DVD-Gewinnspiel: Mit "Tschick" auf der Überholspur | FILMREPORTER.de

Gewinnspiel

Tschick
Verfilmung von Wolfgang Herrndorfs Erfolgsroman

Mit "Tschick" auf der Überholspur

Der aus besseren Verhältnissen stammende Maik (Tristan Göbel) muss die Sommerferien alleine in der elterlichen Villa verbringen. Seine Mutter ist in der Entzugsklinik, sein Vater mit der Assistentin auf Geschäftsreise. Doch dann taucht der aus Russland stammende Tschick (Anand Batbileg) auf. Mit dem gestohlenen Auto des Jugendlichen, der eigentlich Andrej Tschichatschow heißt, macht sich der 14-Jährige auf eine abenteuerliche Reise durch die deutsche Provinz.
Von  Redaktion Ricore Text,  8. März 2017

Tristan Göbel und Anand Batbileg in "Tschick"

Tristan Göbel und Anand Batbileg in "Tschick"

"Tschick" basiert auf dem gleichnamigen Roman des 2013 durch Selbsttötung verstorbenen Autors Wolfgang Herrndorf. Das in über 30 Ländern verkaufte und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnete Buch gehört zu den größten Erfolgen der deutschsprachigen Literatur der letzten Jahre. Allein in Deutschland werden mehr als zwei Millionen Exemplare des Bildungsromans verkauft. An den Sensationserfolg knüpft Fatih Akins hochgelobte Verfilmung nahtlos an.

Anand Batbileg und Tristan Göbel in "Tschick"

Anand Batbileg und Tristan Göbel in "Tschick"

Zum Heimkino-Start von "Tschick" am 09. März 2017 verlosen wir zwei Gewinnpakete, die jeweils aus einer DVD, einem Hörbuch und einem Soundtrack bestehen. Für die Bereitstellung der Preise danken wir StudioCanal.

/
Welcher unvollendet gebliebene Roman von Wolfgang Herrndorf handelt von einem Mädchen, das bereits in Tschick einen kurzen Auftritt hatte?
Beantworten Sie unsere Frage und füllen Sie das Gewinnspielformular aus. Mit dem Klick bestätigen Sie, unsere Teilnahmebedingungen gelesen und akzeptiert zu haben. Wir werden Ihnen dann eine Bestätigungsmail schicken. Klicken Sie den Bestätigungslink in derselben und drücken Sie sich die Daumen. Der Einsendeschluss ist der 26. März 2017. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Filmreporter wünschen viel Glück. Die Gewinner werden per Email informiert.
Redaktion Ricore Text - 8. März 2017

Zum Thema

Filmplakat zu Tschick

Tschick

Der aus besseren Verhältnissen stammende Maik (Tristan Göbel) muss die Sommerferien alleine in der elterlichen Villa verbringen. Seine Mutter ist in der Entzugsklinik, sein Vater... mehr

DVD Cover zu Tschick

Tschick

Der aus besseren Verhältnissen stammende Maik (Tristan Göbel) muss die Sommerferien alleine in der elterlichen Villa verbringen. Seine Mutter ist in der Entzugsklinik, sein Vater... mehr
Valerian - Die Stadt und die tausend Planeten (3D Blu-ray + 2D Blu-ray)

Gewinnspiele: Im Heimkino: "Valerian - Die Stadt und die tausend Planeten"

Im 28. Jahrhundert hat der Mensch längst die Grenzen nicht nur seines Heimatplaneten... weiter
Fikkefuchs (2017)

"Fikkefuchs" von Jan Henrik Stahlberg

Richard Ockers, genannt Rocky (Jan Henrik Stahlberg) war früher ein Bild von einem... weiter
Thor: Tag der Entscheidung 3D (Thor: Ragnarok, 2017)

Fantasy-Spektakel "Thor: Tag der Entscheidung"

In "Thor: Tag der Entscheidung" hat der Donnergott so einiges verloren: Die Haare sind... weiter
© 2017 Filmreporter.de