DVD-Gewinnspiel: Jane Austen im Kino: "Love & Friendship" | FILMREPORTER.de

Gewinnspiel

Love & Friendship (2016)
Kostümdrama um Liebe und Glück

Jane Austen im Kino: "Love & Friendship"

In den 90er Jahren des 17. Jahrhunderts zieht es die attraktive Witwe Lady Susan Vernon (Kate Beckinsale) nach Churchill. Auf dem Landgut ihrer Schwiegereltern will sie nicht nur den Gerüchten einer angeblichen Affäre mit einem verheirateten Mann zu entgehen. Dahinter steckt auch die Hoffnung auf einen gesellschaftlichen Neustart. Die Ziele der Lady sind klar gesteckt: Zum einen will sie eine gute Partie für sich ergattern und zum anderen ihre Tochter Frederica (Morfydd Clark) unter die Haube bringen. Ihre Pläne drohen aber vereitelt zu werden.
Von  Redaktion Ricore Text, 10. Mai 2017

Kate Beckinsale und Chlöe Sevigny in "Love & Friendship" (2016)

Kate Beckinsale und Chlöe Sevigny in "Love & Friendship" (2016)

Zwar hat Frederica einen reichen Verehrer an der Angel, doch hält die junge Dame diesen nicht für den richtigen Mann zum Heiraten. Auch die standesgemäße Verbindung der älteren Vernon mit dem wohlhabenden Bruder ihrer Schwägerin droht zu platzen. Denn die Gerüchte um ihre Affäre mit Lord Manwaring (Lochlann O'Mearáin) bestätigen sich nicht nur, sie gelangen auch an die Öffentlichkeit. Nun muss sich die Lady schnell nach Ersatz umsehen; ihre Wahl fällt ausgerechnet auf den Verehrer ihrer Tochter.

Kate Beckinsale und Chlöe Sevigny in "Love & Friendship" (2016)

Kate Beckinsale und Chlöe Sevigny in "Love & Friendship" (2016)

Mit "Love & Friendship" hat Whit Stillman Jane Austens Briefroman "Lady Susan" verfilmt. Die Hauptrollen spielen Kate Beckinsale und Chloë Sevigny, mit denen der US-Independent-Regisseur bereits bei "Last Days of Disco - Nachts wird Geschichte gemacht" zusammengearbeitet hat.

Zum Heimkino-Start von "Love & Friendship" am 15. Mai 2017 verlosen wir zwei DVDs und zwei Blu-rays. Für die Bereitstellung der Preise danken wir KSM.

/
Mit welchem Schauspieler hat Kate Beckinsale eine Tochter?
Beantworten Sie unsere Frage und füllen Sie das Gewinnspielformular aus. Mit dem Klick bestätigen Sie, unsere Teilnahmebedingungen gelesen und akzeptiert zu haben. Wir werden Ihnen dann eine Bestätigungsmail schicken. Klicken Sie den Bestätigungslink in derselben und drücken Sie sich die Daumen. Der Einsendeschluss ist der 04. Juni 2017. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Filmreporter wünschen viel Glück. Die Gewinner werden per Email informiert.
Redaktion Ricore Text - 10. Mai 2017

Zum Thema

DVD Cover zu Love & Friendship

Love & Friendship

In "Love & Friendship" seziert US-Independent-Regisseur Whit Stillman die britische Oberklasse des ausgehenden 18. Jahrhundert. Die gehobene Unterhaltung wird wohl für die ganze... mehr

Blu-ray Cover zu Love & Friendship

Love & Friendship

In "Love & Friendship" seziert US-Independent-Regisseur Whit Stillman die britische Oberklasse des ausgehenden 18. Jahrhundert. Die gehobene Unterhaltung wird wohl für die ganze... mehr

Filmplakat zu Love & Friendship

Love & Friendship

In "Love & Friendship" seziert US-Independent-Regisseur Whit Stillman die britische Oberklasse des ausgehenden 18. Jahrhundert. Die gehobene Unterhaltung wird wohl für die ganze... mehr
Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen (2016)

Gewinnspiele: Viel zu lachen: "Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen"

Mit der Verfilmung des Romans "Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen" von James Krüss... weiter
Blade Runner 2049 (2017)

Kino zum Staunen: "Blade Runner 2049"

Ein zeitloser Klassiker wie "Der Blade Runner" kann und darf nicht fortgesetzt werden,... weiter
© 2017 Filmreporter.de