DVD-Gewinnspiel: August Diehl ist "Der junge Karl Marx" | FILMREPORTER.de

Gewinnspiel

Der junge Karl Marx (2016)
Denker, die die Welt erschüttern

August Diehl ist "Der junge Karl Marx"

Er wollte die Welt nicht neu interpretieren, er wollte sie verändern. Mit seinen ersten journalistischen Gehversuchen eckte der Philosoph Karl Marx (August Diehl) bei der preußischen Obrigkeit an, die Zensur zwang den 1818 geborenen Philosophen und seine Frau Jenny von Westfalen 1843 ins Pariser Exil, wohin auch das Biopic des haitianischen Regisseurs Raoul Peck führt.
Von  Redaktion Ricore Text, 26. Oktober 2017

Vicky Krieps mit Stefan Konarske in "Der junge Karl Marx" (2016)

Vicky Krieps mit Stefan Konarske in "Der junge Karl Marx" (2016)

Karl Marx in Gips zu gewinnen
Der in Paris lebende haitianische Regisseur konzentriert sich in seinem historisch präzisen Biopic auf die wachsende Seelenverwandtschaft der beiden revolutionären Vordenker Karl Marx und Friedrich Engels. Thema des Films ist auch die Geburt der ökonomischen Theorien und Ideen der beiden Philosophen zur Veränderung der Gesellschaft, die 1848 ins "Manifest der Kommunistischen Partei" münden.

Der junge Karl Marx (2016)

Der junge Karl Marx (2016)

Zum Heimkinostart von "Der junge Karl Marx" am 20. Oktober 2017 verlosen wir eine Blu-ray und eine 13 cm hohe Gipsbüste von Karl Marx. Für die Bereitstellung der Preise danken wir Neue Visionen.

/
Welcher deutsche Schauspieler sollte ursprünglich den jungen Karl Marx spielen, der am Ende nur für eine Nebenrolle Zeit hatte?
Beantworten Sie unsere Frage und füllen Sie das Gewinnspielformular aus. Mit dem Klick bestätigen Sie, unsere Teilnahmebedingungen gelesen und akzeptiert zu haben. Wir werden Ihnen dann eine Bestätigungsmail schicken. Klicken Sie den Bestätigungslink in derselben und drücken Sie sich die Daumen. Der Einsendeschluss ist der 16. November 2017. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Filmreporter wünschen viel Glück. Die Gewinner werden per Email informiert.
Redaktion Ricore Text - 26. Oktober 2017

Zum Thema

Blu-ray Cover zu Der junge Karl Marx

Der junge Karl Marx

Er wollte die Welt nicht neu interpretieren, er wollte sie verändern. Mit seinen ersten journalistischen Gehversuchen eckte der Philosoph Karl Marx bei der preußischen Obrigkeit... mehr

DVD Cover zu Der junge Karl Marx

Der junge Karl Marx

Er wollte die Welt nicht neu interpretieren, er wollte sie verändern. Mit seinen ersten journalistischen Gehversuchen eckte der Philosoph Karl Marx bei der preußischen Obrigkeit... mehr

Filmplakat zu Der junge Karl Marx

Der junge Karl Marx

Er wollte die Welt nicht neu interpretieren, er wollte sie verändern. Mit seinen ersten journalistischen Gehversuchen eckte der Philosoph Karl Marx bei der preußischen Obrigkeit... mehr
What Happened to Monday? (Seven Sisters, 2017)

Gewinnspiele: "What Happened to Monday?" im Heimkino

In naher Zukunft angesiedelt, handelt "What Happened to Monday?" von sieben identisch... weiter
Borg/McEnroe (2017)

Duell der Tennis-Giganten: "Borg/McEnroe"

Die Rivalität zwischen den ehemaligen Tennis-Profis Björn Bord und John McEnroe... weiter
Shape of Water - Das Flüstern des Wassers

Kinojuwel "Shape of Water - Das Flüstern des Wassers"

Das in den 1960er auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges angesiedelte Fantasy-Drama... weiter
© 2018 Filmreporter.de