Userkritiken

Kritiken

8martin 

R.I.F. Ich werde Dich finden! - Im Interesse der Familie

Franck Mancuso, der Experte für Polizeiarbeit behandelt hier einen brisanten Fall aus dem Alltag der Ermittlungsarbeiten: das spurlose Verschwinden von Menschen. Hier ist es Valérie, die Frau des Polizisten Monnereau (Yvan Attal). Der prägt den Film mit seiner vielschichtigen Persönlichkeit: mal ruppig, mal aufbrausend emotional, aber immer todernst. So bringt er Schwung und sogar etwas Spannung in die solide Polizeiarbeit. Die Suche nach der Frau gestaltet sich wie die berühmte nach der Nadel. Und auch hier werden drei Möglichkeiten angeboten: Valérie hat ihn verlassen oder sie wurde gekidnappt oder aber Monnereau hat sie selbst beseitigt. Verschiedene Signale kommen aus ihrem Umfeld und wir bekommen auch mit, wie dem kleinen Théo seine Mutter fehlt. Dieser ganz persönliche Aspekt ist neu, tut der Handlung aber gut. Im entscheidenden Moment ist Mancuso immer recht wortkarg: Schrei – Schuss – Dunkel. Und dann hat er noch eine vierte Lösung im Köcher, will sagen, dass manchmal ein Verbrechen ein weiteres initiiert und der Zufall Regie führt. Ein grundehrlicher Film, der dank Yvan Attal nicht schlecht ist.
geschrieben am 03.09.2013 um 19:27 Uhr
Schreibe hier deine Meinung zu R.I.F. Ich werde Dich finden! >>

juno 
Avatar von juno

Das Waisenhaus - Das waisenhaus

Ich bin eigentlich von diesem Film überrascht. Es ist jetzt nicht der allerbeste Horrorfilm, den ich je sah, aber hat doch sehr gute Momente, in denen man schon Angst bekommt. Ich fand auch die Cast sehr gelungen. Die Geschichte wird bis zum Ende logisch erzählt. Sie ist sehr düster und gruselig. Auch das Ende find ich sehr gelungen. Stimmiger Film, gute Umsetzung. Auf jeden Fall sehenswert.
geschrieben am 30.08.2013 um 11:40 Uhr
Schreibe hier deine Meinung zu Das Waisenhaus >>

juno 
Avatar von juno

Vielleicht lieber morgen

Ich sehe hier gerade eine Bewertung von 7 Punkten. Viel zu schlecht. Der Film muss einfach besser bewertet werden. Ich habe seit längerem kein so gutes Drama gesehen und das obwohl die Hauptdarsteller Teenies spielen. Es behandelt nicht die Sorgen normaler Teenager sondern junge Menschen mit wirklich schlimmen Problemen. Ich fand den Film sehr berührend und das Ende schockt einen dann doch. Zumindest ich hatte nicht damit gerechnet, was es mit der tante eigentlich wirklich auf sich hat. Ich kann den Film einfach nur empfehlen, und zwar nicht nur weil so bekannte Gesichter wie Emma Watson mitspielen, sondern weil er einfach eine unglaublich traurige Story erzählt in der ein junger Schüler versucht nur ganz normal zu sein und mit seinem traurigen Schicksal fertig zu werden.
geschrieben am 30.08.2013 um 11:26 Uhr
Schreibe hier deine Meinung zu Vielleicht lieber morgen >>

juno 
Avatar von juno

Super 8

Okay die Geschichte an sich ist gut, auch optisch ist alles ganz gut umgesetzt. Das Ende ist natürlich nicht überraschend. An sich eine nette Geschichte. Solider Film, aber ohne WOW-Effekt.
geschrieben am 29.08.2013 um 10:21 Uhr
Schreibe hier deine Meinung zu Super 8 >>

juno 
Avatar von juno

Star Trek: Into Darkness 3D - Star Trek Into Darkness

Star Trek Into Darkness ist nun der 2. neue Film der Star Trek Reihen. Nachdem ich nun auch schon Star Trek XI gesehen habe und diesen ziemlich gut fand, war ich sehr neugierig auf diesen Film. Und ich muss sagen, auch dieser Film war sehr cool. Macht optisch viel her und hat eine interessante Story. Im Gegensatz zu den alten Star Trek Filmen, ziehen mich diese optisch sogar an. Die alten Filme mag ich nicht so gerne, da sie nicht nur optisch langweilig, manchmal sogar etwas lächerlig wirken, sondern auch das Schauspiel an sich manchmal nur stumpf ist. Die Leute aus den modernen Filmen spielen aber wirklich gut, das kann ich von den alten Filmen nur bedingt sagen. Auch die Cast war sehr gut. Benedict Cumberbatch ist ein toller Fiesling, auch wenn mir die Deutsche Synchronstimme nicht so sehr gefiel. Alles in allem ein wirklich sehenswerter Film (auch wenn die eingefleischten Fans mir widersprechen mögen). Dennoch fand ich den Vorgänger ein Tick besser.
geschrieben am 29.08.2013 um 10:08 Uhr
Schreibe hier deine Meinung zu Star Trek: Into Darkness 3D >>

juno 
Avatar von juno

Mama

Ein ziemlich krasser Horrorfilm. Die ersten 60 Minuten sind wirklich gruselig und teilweise auch abstoßend. Man ist auf jeden Fall ziemlich geflasht. Dafür fand ich das Ende aber irgendwie unlogisch zumindest aus der Perspektive der \"mama\". Vor ewiger Zeit hat \"Mama\" ihr Kind genommen und ist aus einem Krankenhaus für psychisch Gestört geflohen. Dabei lief sie durch den Wald auf eine Klippe hinzu. Ihre Leiche konnte geborgen werden, die des Babys nicht. Deshalb spukte sie in der Gegend herum. Jahre später verirren sich, nach einer traurigen Familientragödie, ein Vater und seine beiden kleinen Mädchen in eine Waldhütte.\"Mama\" beschließt die Kinder aufzuziehen, sozusagen als Kind-ersatz...jedoch nicht komplett befriedigt, da es nicht ihre eigenen sind. Nachdem die Mädchen nach 5 Jahren von ihrem Onkel gefunden werden, und sich an den normalen Alltag gewöhnen und auch an ihren Onkel und ihre Tante, da wird \"Mama\" eiffersüchtig und macht ihnen das Leben zur Hölle. Der Psychiater, Onkel und Tante kommen so langsam hinter dem Geheimnis was die Mädchen betrifft, welche dauernd von \"Mama\" reden. Es kommt zum Showdown an der Klippe.... und eigentlich sollte alles ein Happy End finden, wenn man alles bis zum Ende logisch fortgesetzt hätte. Hat man nicht, was schade ist... Ansonsten, wenn man das Ende außer Acht lässt: man gruselt sich wirklich sehr und ist somit auch empfehlenswert.
geschrieben am 27.08.2013 um 16:10 Uhr
Schreibe hier deine Meinung zu Mama >>

juno 
Avatar von juno

Antichrist - Der Antichrist

Ein Film mit wenig Story, die sich im Grunde genommen erst so wirklich klar in der letzten halben Stunde aufbaut. Vorher plätschert der Film unspektakulär vor sich hin und ich hatte wirklich Mühe damit, weiter durchzuhalten. Kurz vorm Schluss wo es \"Action\" gibt, wird es auch etwas interessant, der Rest ist ziemlich hohl und versucht nur mit Sex, Gewalt und Geschlechtsorganen die Leute zu schocken und in die Kinos zu treiben bzw. die DVD zu gucken. Ich finde die Idee an sich nicht schlecht, aber eben alles in allem doch zu schnarchig umgesetzt. Zu sehr dafür in die Länge gezogen.
geschrieben am 27.08.2013 um 16:00 Uhr
Schreibe hier deine Meinung zu Antichrist >>

juno 
Avatar von juno

Die Frau in Schwarz - Glaubst du an Geister? - Die Frau in Schwarz

Optisch macht der Film wirklich was her. Das Set, das gesamte Bühnenbild, die Oufits...alles sehr stimmig. Ebenfalls bin ich von Radcliffe positiv überrascht, da er eine wirklich gute Leistung in diesem Film zeigt. (Anders als in den Harry Potter Filmen wo es immer etwas too much war). Auch die Story finde ich interessant und gut dargestellt. Allerdings bin ich über den Schluss sehr enttäuscht, da er absolut sinnlos ist. Die frau in Schwarz spukt ja im Grunde genommen umher, da man die Leiche ihres Sohnes im Moor nie fand. Und eigentlich hätte der Schluss demzufolge anders ablaufen müssen. Einfacher solider guter Horrorfilm. Gute Schocker. Gutes Schauspiel. Gutes Setting. Tolle Kostüme. Auch die Deutsche Synchronisation ist klasse. Nur das Ende ist einfach vermurxt. Schade.
geschrieben am 27.08.2013 um 15:54 Uhr
Schreibe hier deine Meinung zu Die Frau in Schwarz - Glaubst du an Geister? >>

ZBFK 

Elysium - Gelunger Science Fiction Thriller

... Trotzdem reichen Schauspieler wie Matt Damon und Jodie Foster nicht aus, um einen Kino-Hit zu landen, denn sie tragen zwar zu einem gelungenen Film bei, können aber auch das beschissenste Drehbuch nicht retten. Dies mussten sie bei Elysium aber auch nicht. Die Idee und die Umsetzung scheinen durchdacht, auch wenn ich mir an manchen Stellen doch die Frage stellen musste, ob es wirklich so ins Extreme gehen muss. ... Die komplette Kritik findet ihr hier: http://ziemlich-beste-filmkritiken.de/filmkritiken/elysium
geschrieben am 09.08.2013 um 13:29 Uhr
Schreibe hier deine Meinung zu Elysium >>

ulysses25 

Mad Men

Manchmal etwas viel Leerlauf drin, sonst aber klasse!
geschrieben am 05.08.2013 um 14:46 Uhr
Schreibe hier deine Meinung zu Mad Men >>

Seite: ... 5 6 7 8 9 10 11 12 [13] 14 15 16 17 18 19 20 21 ...

Schreibe deine eigene Kritik!

Zu wem möchtest du eine Kritik schreiben? Nachdem du den richtigen Star oder Film gefunden hast, kannst du diesen bewerten und deine Meinung hinterlassen.
Suche nach
Film
Star

Filmforum

Victoria - cool

muss ich mir ansehen, hab nur gutes über den Film gehört...

24.06.15 10:52 Uhr - Filmfreund

Victoria - Victoria

Victoria läuft gerade in Berlin. Guck ihn Euch an. Der Film hat viele Preise gewonnen und ist ein sehr guter Berlin Film...eine junge Spanierin stürzt beim Feiern mit Berliner Jungs in den...

24.06.15 10:41 Uhr - bmk-berlin

Serien

Mein Serientipp ist The Wire. Eine mit Preisen überhäufte Produktion von HBO (wie sollte es anders sein). Läuft aktuell gerade auf sky atlantic und gibt es mittlerweile auch auf DVD komplett mit...

08.10.13 10:23 Uhr - TylerDurden

The Fault in our Stars - The Fault in our Stars

Zur Zeit wird gerade das Buch \"The Fault in our Stars\" von John Green gedreht. In Deutschland ist es unter dem Titel \"Das Schicksal ist ein mieser Verräter\" bekannt. Ich habe das Buch vor...

30.08.13 11:07 Uhr - juno
© 2017 Filmreporter.de
Array ( )