Rugrats auf Achse - 2003 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Rugrats auf Achse

Medium: Kauf KaufDVD
OriginaltitelRugrats Go Wild!
GenreAnimation/Trickfilm
Land & Jahr USA 2003
Verkaufsstart    12.08.2004 (Paramount Pictures)
FSK & Länge ab 6 Jahren • 78 min.
RegieNorton Virgien, John Eng
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenDVDsbewerten
DVD Extras: Entfernte Szenen: drei entfernte Songs, Outtakes • Alternatives Ende • "Behind the Scenes"-Feature • Widescreen Version erweitert fuer 16:9 TV

Die Rugrats stranden im Urlaub auf einer einsamen Insel. Doch die Familie Stachelbeere, die mal wieder an einem Tierfilm arbeitet, kommt ausgerechnet auf diese Insel. Dumm nur, dass sich Vater Nigel Stachelbeere seit einem Unfall recht kindlich benimmt. Doch Probleme sind dazu da, gelöst zu werden...
Kinderzeichentrickfilm um die Nickelodeon-Helden Rugrats. Nach "Rugrats: Der Film" und "Die Rugrats in Paris" schickt der Kinderfernsehsender seine Helden zum dritten Mal in ein Abenteuer für die Kleinsten ihrer Zuschauer. Sie stoßen auf die Familie Stachelbeere, über die es - genau wie über die Rugrats - ebenfalls eine eigene Fernsehserie sowie einen Kinofilm ("Abenteuer der Familie Stachelbeere") gibt.

Bewertung abgeben

Bewertung
5,0
4,0 (Filmreporter)     
 (1 User)

Meinungen

Der Film ist wohl eher für Rugrats-Fans und Kinder bestimmt; also wer ihn unbedingt sehen will, soll sich ihn angucken. Wer sich nicht sicher ist, sollte es sein lassen.
21.06.2004 23:49 Uhr - Tute04
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de