Tom, Crosby und die Mäusebrigade - 1974 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Castle View

Tom, Crosby und die Mäusebrigade

Medium: Kauf KaufDVD
OriginaltitelJakku to mame no ki
AlternativJack and the Beanstalk
GenreAnimation/Trickfilm
Land & Jahr Japan/USA 1974
Verkaufsstart    02.10.2015 (Castle View Film)
FSK & Länge ab 6 Jahren • 82 min.
RegieGisaburo Sugii
DarstellerJack Grimes, Corinne Orr, Billie Lou Watt
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten
DVD Extras: Wendecover

Japanischer Zeichentrickfilm von 1978

Der kleine Junge Tom und sein kluger Hund Crosby schlittern eines Tages in ein unglaubliches Abenteuer. Gemeinsam mit Toms Mutter wohnen die beiden auf einem kleinen Bauernhof. Ihr Leben ändert sich schlagartig, als der Junge eines Tages ihre einzige Kuh verkaufen muss. Denn die Familie ist auf das Geld angewiesen. Als Zahlung nimmt er aber nur ein paar merkwürdige Bohnen entgegen. Doch über Nacht sprießen die verzauberten Bohnen und bilden eine Ranke, die bis in den Himmel reicht.

Aus Neugier klettern Tom und Crosby auf das schnell wachsende Gewächs und geraten schließlich in ein verzaubertes Schloss hoch über den Wolken. Dort herrscht die bitterböse Magierin Madame Noir. Sie hält die wunderschöne junge Feenprinzessin Margaret gefangen. Obendrein hat sie den gesamten Hofstaat in Mäuse verzaubert. Zu allem Übel will die bösartige Madame auch noch ihren abscheulichen Sohn mit Margaret verheiraten, natürlich gegen deren Willen. Die kleinen Helden Tom und Crosby wollen der armen Prinzessin helfen. Sie schmieden einen mutigen Plan mit dem sie die boshafte Zauberin überwältigen wollen.
Der japanische Kinderzeichentrickfilm wurde bereits 1978 produziert. Die Grundzüge der Geschichte basieren auf dem englischen Märchen "Hans und die Bohnenstange". Trotz seines Alters ist die Erzählung wegen seines klassischen Stoffs keineswegs angestaubt.

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Im Shop

Tom, Crosby und die Mäusebrigade

DVD
Preis: EUR 8,49
Details
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de