Meinungen | FILMREPORTER.DE
Filmreporter-RSS
©Constantin Film

(T)Raumschiff Surprise - Periode 1

Medium: Leih LeihDVD
Originaltitel(T)Raumschiff Surprise - Periode 1
GenreKomödie, Science Fiction
Land & Jahr Deutschland 2004
Verleih ab    17.01.2005 (Universum Film)
FSK & Länge ab 6 Jahren • 84 min.
RegieMichael Herbig
DarstellerMichael Herbig, Rick Kavanian, Christian Tramitz, Anja Kling, Til Schweiger, Sky Du Mont
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerGalerieInterviewsFeatureDVDsbewerten

Meinungen

Jolla 

(T)Raumschiff Surprise

Traumschiff Surprise ist ein sehr lustiger Film mit Michael Herbig und Til Schweiger. Er nimmt Raumschiff Surprise sehr auf den Arm. Die Schauspieler machen ihre Rolle sehr gut und es kommen auch figuren aus anderen Filmen vor, wie z.B. Der Schuh Ddes Manitu Ich empfele den (T)Raumschiff Surprise denjenigen die gerne lustige Comedifilme ansehwen.
geschrieben am 15.10.2012 um 10:53 Uhr

(=me=) 

na ja

ich find den film etwas übertrieben. er ist zwar lustig, aber ihr ständige "schwulität" geht einem doch auf den senkel
geschrieben am 19.04.2007 um 17:22 Uhr

buynewyork 
Avatar von buynewyork

ich kenne keinen film wo ich noch soooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo gelacht habe! Ich glaube man kann einen film gar nicht witziger machen!unbedingt angucken!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
geschrieben am 22.11.2006 um 20:46 Uhr

adrienfan 
Avatar von adrienfan

(T)Raumschiff Surprise - Periode 1

Ein schriller, total komischer Komödienfilm, der aber auch seine dramatische Szene hat. Ich sage trotzdem: "Wir dürfen nicht so einfach den Sand in den Kopf stecken!" Seehr zu empfehlen!!
geschrieben am 28.10.2006 um 20:25 Uhr

ballbreaker 
Avatar von ballbreaker

na ja

Nach dem "Schuh des Manitu" habe ich mit hohen Erwartungen das TRaumschiff gesehen, leider wurden diese nur teilweise erfüllt. Witzig gemacht, teilweise versteckte Gags für den fortgeschrittenen Comedy-Fan, aber - wie gewohnt - super gespielt von Bulli & Co. Einzig die Cowboy-Nummer von Sky Du Mont wirkte wie ein billiger Aufguss vom "Schuh des Manitu", was aber das Gesamtwerk nicht schmälern soll. Sehr unterhaltsam, sehr empfehlenswert.
geschrieben am 20.01.2006 um 00:16 Uhr

jackie 

Nachdem ich auch viel negatives von den leuten gehört hatte, die vor mir in diesem film waren, bin ich eher mit gemischten gefühlen reingegangen. Wurde aber nicht enttäuscht. Im Gegenteil: was ich da gesehen habe war ein super film, mit guten specialeffects und noch besseren gags. auch fand ich die brücke zum schuh des manitu nicht unpassend oder störend. bully hat wieder mal bewiesen, dass er sein handwerk als comedian bestens versteht und einsetzen kann. also an alle die diesen film noch nicht gesehen haben: reingehen und totlachen!
geschrieben am 26.08.2004 um 16:36 Uhr

Nemo 

Nicht der zweite Manitu aber...

...trotzdem sehr genial. Ich war sehr nervös vor dem Film, was ich eigentlich selten bei Kinostarts bin. Allerdings wartete ich auf diesen Film bereits seit geschlagenen zwei Jahren und wurde letztendlich nicht wirklich enttäuscht. Gut, vielleicht die Menge an "guten" Gags wie bei Manitu ist nicht mehr vorhanden dafür glänzt der Film durch grandiose Schauspieler, tolle Special Effekte und Abwechslung. Natürlich ist auch was zum Lachen dabei, sogar genug. Ehrlich gesagt, habe ich auch gar nicht alle Gags verstanden, da der Film bei der Premiere erstens in einer halligen Lautstärke ausgestrahlt wurde, wo man nur wenig verstand und natürlich das laute Gelächter. Wahrscheinlich wird mir erst beim DVD Kauf im Januar auffallen, was für eine Menge Gags in diesem Film untergebracht sind. Schaut ihn Euch an, und bildet euch Eure eigene Meinung...
geschrieben am 20.08.2004 um 22:43 Uhr

Tute04 

selten so gelacht

Meiner Ansicht nach ist der Film viel besser gelungen als "Der Schuh des Manitu" und ich muss sagen, dass ICH wirklich selten so gelacht habe! Ich finde auch nicht, dass viele "Brücken" zum letzten Bully-Film vorhanden sind. Dies mag wohl daran liegen, dass mir dieser Film keineswegs gefallen hat, aber gerade hiermit will ich sagen, dass Bully mit seinem Traumschiff einen großen Fortschritt gegenüber seinen letzten Produktionen gemacht hat und dieses jemandem viel Spaß bereiten kann.......
geschrieben am 18.08.2004 um 04:47 Uhr

haku 

Periodisch lustig

Die drei tuntigen Raumfahrer aus der Bully-Parade machen einen eigenen Kinofilm. Tönt vielversprechend! Leider garantiert der Film nicht so viele Lacher, wie man sich das erhofft. Viele Gags sind bereits bekannt und immer wieder wird die Brücke zu "Der Schuh des Manitu" geschlagen. Die wenigen noch nicht bekannten, gelungenen Witze machen die Geschichte unterhaltsam. Viel mehr aber auch nicht.
geschrieben am 11.08.2004 um 11:46 Uhr

Seite: [1]

Bewertung abgeben

Bewertung
7,8
7,0 (Filmreporter)     
 (22 User)

Meinungen

(T)Raumschiff Surprise

Traumschiff Surprise ist ein sehr lustiger Film mit Michael Herbig und Til Schweiger. Er nimmt Raumschiff Surprise sehr auf den Arm. Die Schauspieler machen ihre Rolle sehr gut... mehr
15.10.2012 10:53 Uhr - Jolla

na ja

ich find den film etwas übertrieben. er ist zwar lustig, aber ihr ständige "schwulität" geht einem doch auf den senkel
19.04.2007 17:22 Uhr - (=me=)

ich kenne keinen film wo ich noch soooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo gelacht habe! Ich glaube man kann einen film gar nicht witziger machen!unbedingt... mehr
22.11.2006 20:46 Uhr - buynewyork

(T)Raumschiff Surprise - Periode 1

Ein schriller, total komischer Komödienfilm, der aber auch seine dramatische Szene hat. Ich sage trotzdem: "Wir dürfen nicht so einfach den Sand in den Kopf stecken!" Seehr zu... mehr
28.10.2006 20:25 Uhr - adrienfan

na ja

Nach dem "Schuh des Manitu" habe ich mit hohen Erwartungen das TRaumschiff gesehen, leider wurden diese nur teilweise erfüllt. Witzig gemacht, teilweise versteckte Gags für... mehr
20.01.2006 00:16 Uhr - ballbreaker

Nachdem ich auch viel negatives von den leuten gehört hatte, die vor mir in diesem film waren, bin ich eher mit gemischten gefühlen reingegangen. Wurde aber nicht enttäuscht.... mehr
26.08.2004 16:36 Uhr - jackie

Nicht der zweite Manitu aber...

...trotzdem sehr genial. Ich war sehr nervös vor dem Film, was ich eigentlich selten bei Kinostarts bin. Allerdings wartete ich auf diesen Film bereits seit geschlagenen zwei... mehr
20.08.2004 22:43 Uhr - Nemo

selten so gelacht

Meiner Ansicht nach ist der Film viel besser gelungen als "Der Schuh des Manitu" und ich muss sagen, dass ICH wirklich selten so gelacht habe! Ich finde auch nicht, dass viele... mehr
18.08.2004 04:47 Uhr - Tute04

Periodisch lustig

Die drei tuntigen Raumfahrer aus der Bully-Parade machen einen eigenen Kinofilm. Tönt vielversprechend! Leider garantiert der Film nicht so viele Lacher, wie man sich das... mehr
11.08.2004 11:46 Uhr - haku

Trailer: 

(T)Raumschiff Surprise - Periode 1

Wir schreiben das Jahr 2304. Die Erde ist von einer Invasion bedroht. Doch ist wirklich alles verloren? Nein! Denn Königin Metapha (Anja Kling mit...  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Was wie gedankenloser Nonsens klingt, ist in Wirklichkeit gut durchdacht. Acht Monate Vorbereitungszeit, fünfzig Drehtage und mehr als ein Jahr Postproduktion waren nötig, um... mehr
Beam me up, Schrotty, jetzt kommt (T)Raumschiff Surprise - Periode 1

Feature:  Drei Tunten im Weltraum

Vor drei Jahren gelang Michael Herbig mit seiner Westernparodie "Der Schuh des Manitu" ein Überraschungshit, der stolze 64 Millionen...
Bully am Set mit Sky du Mont (die Nase ist der Hit)

Interview:  Nicht von dieser Welt

Vor drei Jahren füllte Michael "Bully" Herbig Deutschlands Kinokassen mit der Westernparodie "Der Schuh des Manitu". Um den...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerGalerieInterviewsFeatureDVDsbewerten
© 2018 Filmreporter.de