Mondbasis Alpha 1 (DVD-Box 2) - 1975 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Mondbasis Alpha 1 (DVD-Box 2)

Medium: Kauf KaufDVD
OriginaltitelSpace: 1999
GenreTV-Serie, Science Fiction
Land & Jahr Großbritannien/Italien 1975
Verkaufsstart    17.02.2005 (e-m-s new media)
FSK & Länge ab 12 Jahren • 600 min.
RegieCharles Crichton, Ray Austin, Tom Clegg
DarstellerMartin Landau, Barbara Bain, Nick Tate, Zienia Merton, Catherine Schell, Sarah Bullen
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenDVDsbewerten
DVD Extras: Episoden 13 bis 34, eine davon als deutsche Erstveröffentlichung! • Generischer Trailer, Alter deutscher Vor- und Abspann • Slideshow mit internationalem Artworkmaterial • Auflistung der geschnittenen Szenen der alten deutschen Episoden • Die vergangene Zukunft - Die TV-Geschichte der Mondbasis Alpha 1 • englische Original Trailer & Teaser "Angriff auf Alpha 1" • Gaststariformationen • Episodenbesonderheiten

Früher Science-Fiction im Weltraum-Look der 70er

Als John Koenig (Martin Landau) zum Kommandanten der Mondbasis Alpha 1 ernannt wird, erwartet ihn gleich eine große Herausforderung an seine Führungsfähigkeit. Die Besatzung leidet an einer geheimnisvollen Krankheit. Einige Techniker sind bereits gestorben. Die qualifizierte Basisärztin Dr. Helena Russel (Barbara Bain) ahnt, dass die Ursache möglicherweise auf der erdabgewandten Mondseite zu finden ist.

Dort wird Atommüll in großen Mengen gelagert. Bei der Untersuchung der Atommülldeponien kommt es zu einer verheerenden Explosion. Die Wucht zerstört den Erdtrabanten teilweise und bewirkt, dass der Mond aus der Erdumlaufbahn geschleudert wird. Mit 311 Menschen an Bord driftet die Raumfähre ins All ab. Während die Alphaner noch tatenlos zusehen, was mit ihrer Basis geschieht, hat ihre abenteuerliche Odyssee längst begonnen. Die Besatzung ist fortan ganz auf sich alleine gestellt und muss sich vor zahlreichen Gefahren des Universums in Acht nehmen.
Fast 30 Jahren nach der Erstaustrahlung gibt es immer noch zahlreiche Liebhaber der Science-Fiction-Serie "Space: 1999". Die anhaltenden Retrotrends und Revivals lassen vermuten, dass die Gemeinde auch in naher Zukunft weiteren Zulauf erhalten wird. Das liegt auch an dem unschlagbaren Charme jenes Weltraum-Looks der 70er Jahren, der hier präsentiert wird.

Sowohl die quietschbunte Requisite als auch die Spacetauglichen Fönfrisuren der Darsteller leben melancholisch Zeugnis einer längst vergangenen TV-Zeit. Die Orientierung an Stanley Kubricks Meisterwerk "2001 - Odyssee im Weltraum" bleibt rein optischer Natur. Denn die englische SF-Serie ist ein Beleg für einen naturgemäß unbekümmerteren Umgang mit dem Thema Raumschiffabenteuer. Anders lassen sich die zahlreichen Logikfehler nicht erklären. Das tut dem nostalgischen Flair der Produktion aber keinen Abbruch.

Bewertung abgeben

Bewertung
10,0
6,0 (Filmreporter)     
 (1 User)

Meinungen

Mondbasis Alpha

die Alpha DVD-Boxen sind klasse ich mag Mondbasis Alpha, weil ich seit vielen Jahren ein echtes grosses Tatoo von einem Adler-Raumschiff auf meiner rechten Schulter trage... mehr
17.04.2005 14:55 Uhr - Großes Schwarzes Ding
Im Shop

Mondbasis Alpha 1 - Folge 25-36 (4 DVDs)

DVD
Preis:
Details
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de