Totentanz der Vampire - 1970 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Totentanz der Vampire

Medium: Kauf KaufDVD
OriginaltitelThe House That Dripped Blood
GenreHorror
Land & Jahr Großbritannien 1970
Verkaufsstart    31.03.2005 (Koch Films)
FSK & Länge ab 16 Jahren • 101 min.
RegiePeter Duffell
DarstellerJohn Bryans, John Bennett, John Malcolm, Denholm Elliott, Joanna Dunham, Robert Lang
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten
DVD Extras: Original Kinotrailer • Fotogalerie • 4-seitiges Booklet • Audiokommentar von Regisseur Peter Duffell

Ein mürrischer Inspektor von Scotland Yard (John Bennett) reist in die englische Provinz, um das rätselhafte Verschwinden des Filmstars Paul Henderson (Jon Pertwee) zu ergründen. Er erfährt, dass der Vermisste ein Haus gemietet hatte, dessen Bewohner stets auf bizarre Art verenden. Es folgen vier Gruselgeschichten. Jede erzählt vom Schicksal eines Mieters: vom Krimiautor (Denholm Elliott), der seiner eigenen Romanfigur (Tom Adams) zum Opfer fällt, zum entkräfteten Vater (Christopher Lee), der vor seiner hexerischen kleinen Tochter (Chloe Franks) Schutz sucht. Doch Inspektor Holloway ist starrsinnig, und schenkt der Mär keinen Glauben. Geht er dem Mysterium auf den Grund?
Jede der vier Kurzgeschichten aus der Feder von "Psycho"-Autor Robert Bloch trifft einen anderen Ton. Komödie, Grusler, Krimi und Parodie - sogar eine Hommage an die alten Vampirfilme der 1920er ist darunter. Aufgrund dessen kam wohl der zunächst unerklärliche deutsche Titel zustande. Regisseur Peter Duffell versucht, sein Werk an größere und bessere Produktionen anzulehnen. Doch das scheitert allein schon an den schmerzhaft dilettantischen Effekten. Fliegt ein Vampir durch das Bild, sind die Schnüre von denen er hängt nicht nur sichtbar - sie sind kaum zu übersehen. Immerhin, von allen Fehlern die man bei einem Gruselfilm machen kann hat dieser Kultwert.

Bewertung abgeben

Bewertung
4,0 (Filmreporter)     
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Im Shop

Totentanz der Vampire

DVD
Preis: EUR 21,50
Details
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de