©Universum Film

Shark Night 3D

Medium: Kauf-Blu-ray
OriginaltitelShark Night 3D
GenreAbenteuer, Horror
Land & Jahr USA 2011
Verkaufsstart    27.04.2012 (Universum Film)
FSK & Länge ab 16 Jahren • 91 min.
RegieDavid R. Ellis
DarstellerSara Paxton, Dustin Milligan, Chris Carmack, Katharine McPhee, Chris Zylka, Alyssa Diaz
Homepage http://www.sharknight-3d.de
Links IMDB
Sara Paxton in "Shark Night 3D"

Interviews

Tauchen im Dunkeln

Sara Paxtons Angst

Sara Paxton wird beim Baden von Haien verfolgt. Zumindest ist dies in "Shark Night 3D" von Horror-Spezialist David R. Ellis der Fall. Im echten Leben machen Paxton andere Tiere Angst, wie sie im Interview mit Filmreporter.de verrät. Zudem berichtet die Amerikanerin gut gelaunt, weshalb sie die Speedboot-Rennen gegen Dustin Milligan gewonnen hat und welchen Wagen sie als Auto-Fan gerne mal fahren würde. mehr

David R. Ellis am Set von "Shark Night 3D" Kein Eskapismus

David R. Ellis in der Realität verankert

Seine Regie-Karriere geht David R. Ellis in kleinen Schritten an. Mit 19 Jahren beginnt er als Stunt-Koordinator. Später arbeitet er als Regieassistent, bis dem Experten für Actionszenen mit "Ein tierisches Trio" die erste Regiearbeit angeboten wird. Er spezialisiert sich auf Horror, dreht Teil zwei und vier der "Final Destination"-Reihe sowie den Schocker "Snakes on a Plane". Vom Assistenzposten will er dennoch nicht lassen. So steht er derzeit Robert Schwentke bei der Action-Komödie "R.I.P.D." zur Seite. Mit Filmreporter.de spricht der 59-Jährige über "Shark Night 3D" und verrät, warum er am Set echte Hai-Zähne benutzte. mehr

Dustin Milligan in "Shark Night 3D" Angst vor Unbekanntem?

Landei Dustin Milligan

Dustin Milligan wird dem breiten Publikum durch die Serien-Neuauflage "90210" bekannt. Meist ist er in Horror-Filmen wie "Final Destination 3", "The Messengers" und "Shark Night 3D" zu sehen. Die Dreharbeiten zu letzterem überstand Milligan nicht schadlos, wie er im Interview mit Filmreporter.de berichtet. Außerdem spricht der Kanadier über seine Kindheit in Yellowknife sowie sein WG-Leben mit "Glee"-Darsteller Cory Monteith. mehr

Bewertung abgeben

Bewertung
5,0
 (2 User)

Meinungen

Zunächst schreckte mich ja ab, dass es keine Vorabvorführungen für die Presse gab. Am Ende traute ich mich doch in den Film und wurde nicht enttäuscht. Zwar ist der Film... mehr
09.01.2012 12:37 Uhr - studentAD
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerGalerieInterviewsDVDsbewerten
© 2014 Filmreporter.de