40 Tage und 40 Nächte - 2002 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©UIP

40 Tage und 40 Nächte

Medium: Leih LeihDVD
Originaltitel40 Days and 40 Nights
GenreKomödie
Land & Jahr USA 2002
Verleih ab    14.11.2002 (Universal Pictures Video)
FSK & Länge ab 12 Jahren • 92 min.
RegieMichael Lehmann
DarstellerJosh Hartnett, Shannyn Sossamon, Monet Mazur, Maggie Gyllenhaal, Keegan Connor Tracy, Emmanuelle Vaugier
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsDVDsbewerten
DVD Extras: Audiokommentar mit optionalen Untertiteln: Michael Lehmann (Regie), Michael London (Produzent) und Rob Perez (Drehbuch) • Original Kino-Teaser-Trailer

Wenn es sich immer nur um das Eine dreht

Die Frauen sind sein Untergang. Weil Webdesigner Matt, gespielt von Girlie-Schwarm Josh Hartnett, die Trennung von seiner Freundin Nicole (Vinessa Shaw) nicht recht verkraftet, greift er zum letzten Mittel: 40 Tage lang keinerlei Sex - auch keine Selbstbefriedigung. Der Keuschheitsschwur bringt Matt jedoch vom Regen in Traufe, denn schon am zweiten Tag trifft er im Waschsalon die hübsche Erica (Shannyn Sossamon). Sie ist das Mädchen seiner Träume - war ja klar.
"40 Tage und 40 Nächte" ist der beste Beweis dafür, dass in Amerika sogar noch scheinbar reife Twentysomethings den Prozess der Pubertät durchlaufen. Als Sunnyboy in Nöten muss Josh Hartnett in der amüsanten Abstinenzkomödie das durchleben, was anderswo schlimmstenfalls Jugendlichen widerfährt. Seine unsäglichen Probleme mit der Libido führen zu heftigen Verwicklungen, und sie belegen außerdem: das schwache Geschlecht, das sind in Wirklichkeit die Männer. Michael Lehmanns ("Heathers") turbulente Männerfantasie ist jedenfalls charmanter als die Dutzendware, die uns zum Thema Teenie-Sex im deutschen Kino zugemutet wird - siehe "Knallharte Jungs". Kein Wunder: "40 Days" ist ein Produkt der britischen Komödienschmiede Working Title Films, der wir auch "Bridget Jones" und "Notting Hill" verdanken.
40 Tage und 40 Nächte

Bewertung abgeben

Bewertung
5,0
 (1 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de