8 Mile - 2002 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

8 Mile

Medium: Leih LeihDVD
Originaltitel8 Mile
GenreDrama
Land & Jahr USA 2002
Verleih ab    28.05.2003 (Universal Pictures Video)
FSK & Länge ab 12 Jahren • 106 min.
RegieCurtis Hanson
DarstellerEminem, Kim Basinger, Brittany Murphy, Mekhi Phifer, Eugene Byrd, Omar Benson Miller
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsKritikInterviewDVDsbewerten
DVD Extras: Making of • Exclusive zuvor nie gezeigt: "Rap Battles" • Musik von 8 Mile • Musikvideo "Superman" von Eminem (exklusiv auf DVD) • Kinotrailer • DVD-ROM mir Total Axess • Trailer "2Fast 2Furious", "The Hulk" • Programmvorschau

In Detroit wird die Stadtgrenze "8 Mile" genannt. Diese imaginäre Grenze scheidet auch die schwarze von der weißen Bevölkerung der amerikanischen Großstadt. Rapper James Smith Jr. versucht sich in diesem Spannungsfeld durchzusetzen.
Der weiße Hip-Hopper Eminem versucht sich erstmals als Darsteller in einem Spielfilm, der zudem eine besondere Woche aus dem Leben des umstrittenen Musikers thematisiert. Im Vordergrund stehen Hass, Wut und Frustration. Logisch dass Eminem auch ein paar Tunes zum Score beigesteuert.
8 Mile

Bewertung abgeben

Bewertung
5,4
5,0 (Filmreporter)     
 (10 User)

Meinungen

unter meinem niveau

dieser film ist ein ziemlicher looser!! die story ist scheisse...eminem ist scheisse...brittanyist scheisse...usw.dieser film ist wirklich unter meinem niveau!!
20.10.2007 03:52 Uhr - ayk

Keine Lebensgeschichte

Die Personen sind fiktiv und auch wenn es Ähnlichkeiten zu Eminems Leben aufweisen, so entspricht es doch nicht der Realität. Ein kleiner Eindruck durch die Umsetzung der... mehr
09.08.2007 11:51 Uhr - SunnyLook (gelöscht)

nich das wahre

hab ihn zu haus und bereue das ich dafür 5€ verschwendet hab. story, naja is halt seine lebensgeschichte, und dann irgenwie schlecht und langweilig umgesetzt. musik naja... mehr
09.02.2007 11:59 Uhr - juno
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
8 Mile

Kritik:  Curtis Hanson inszeniert weißen Hip-Hop-Künstler

Sex, Gewalt, Verbalinjurien: "8 Mile" von Curtis Hanson ist das gefeierte und dabei leider überschätzte Leinwanddebüt des weißen...
Curtis Hanson

Interview:  Nie wieder!

Vom Elternschreck zum Jugendvorbild: Durch Eminems Leinwanddebüt "8 Mile" erfuhr das Image des umstrittenen Skandal-Rappers eine Art...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsKritikInterviewDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de