Catch me if you can (Doppel-DVD) - 2002 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Paramount Home Entertainment

Catch me if you can (Doppel-DVD)

Medium: Kauf KaufDVD
OriginaltitelCatch me if you can
GenreDrama, Krimi
Land & Jahr USA 2002
Verkaufsstart    21.08.2003 (Universal Pictures Video)
FSK & Länge ab 6 Jahren • 141 min.
RegieSteven Spielberg
DarstellerLeonardo DiCaprio, Tom Hanks, Christopher Walken, Martin Sheen, Nathalie Baye, Amy Adams
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerGalerieInterviewDVDsbewerten
DVD Extras: Hinter der Kamera (17’05 Min.) • Das Casting (28’33 Min.) • Die Musik (05’22 Min.) • Frank Abagnale: Zwischen Realität und Fiktion (15’57 Min.) • Die FBI-Perspektive (07’03 Min.) • Catch Me If You Can: Zu Guter Letzt (04’56 Min.) • Fotogalerie

Verzogener, größenwahnsinniger Teenager dreht auf!

Frank Abagnale Jr. (Leonardo DiCaprio) ist der wohl genialste Hochstapler, den das FBI je gejagt hat - und mit zarten 17 Jahren wohl einer der jüngsten. Als Pilot, Arzt und Anwalt ergaunert der smarte Teenager Millionen, heiratet unter falschem Namen die Tochter eines angesehen konservativen Staatsanwalts und entkommt mit spektakulären und frechen Aktionen immer wieder dem langen Arm des Gesetztes. Doch psychisch geht es Abagnale Jr. immer schlechter. Als er in Frankreich schließlich seinem ewigen Verfolger, Agent Carl Hanratty (Tom Hanks) in die Hände fällt, ist er von Einsamkeit und Krankheit gezeichnet. Trotzdem gelinkt Abagnale erneut die Flucht, bevor er entgültig hinter schwedischen Gardinen landet. Dort kümmert sich Jäger Hanratty fast väterlich um den genialen Betrüger und sorgt für eine erstaunliche Wende.
Leonardo DiCaprio ist nach langer Leinwandabstinenz wieder auf der Leinwand und bietet dort Tom Hanks lange erfolgreich Paroli. Zwei Gegner, die unterschiedlicher nicht sein könnten. DiCaprio als verzogener, dann größenwahnsinniger und schließlich verzweifelter Teenager - eine Paraderolle. Hanks der zunächst angestrengt engagierte, dann verzweifelt erfolglose Kriminalbeamter des FBI mutiert schließlich fast unmerklich zur väterlichen Figur - welch ein Szenario! Regisseur Steven Spielberg ist mit "Catch Me If You Can" ein intensiver Krimi gelungen, der vom spannenden Duell DiCaprio und Hanks, seiner Ausstattung und der kurzweiligen Regie richtig in Schwung kommt.
Catch me if you can (Doppel-DVD)

Bewertung abgeben

Bewertung
7,4
8,0 (Filmreporter)     
 (15 User)

Meinungen

Also ich hab den Film leider noch immer nicht gesehen, aber ich denk den werd ich mir mal zu Gemüte führen. Schon alleine wegen der Besetzung!
21.05.2008 17:51 Uhr - babs

brilliantes Unterhaltungskino

etwas schleppend und langatmig beginnt, was sich später zu einer rasanten Verfolgungsjagd zwischen FBI und einem 17 jährigen Trickbetrüger entwickeln soll. Leonardo di Caprio... mehr
03.11.2003 17:57 Uhr - macrosaft

Einfach Klasse!

Lange keinen so unterhaltsamen Film gesehen. Einfach anschauen!
11.02.2003 17:44 Uhr - giovanni

Trailer: 

Catch Me If You Can

Leonardo DiCaprio ist wieder zurück, und ergaunert sich von Tom Hanks gejagt, Millionen!  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Galerie:  Catch Me If You Can

Tom Hanks auf der Jagd nach Leonardo DiCaprio! Einen kleinen Vorgeschmack auf Steven Spielbergs optisch und dramaturgisch kurzweilige Krimikomödie. mehr
Tom Hanks in Catch Me If You Can

Interview:  Leos Comeback

Seit ihn die "Titanic"-Welle vor fünf Jahren in den Schauspieler-Olymp beförderte, hat Leonardo DiCaprio nur den - zum Glück schnell...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerGalerieInterviewDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de