Tulpenfieber - 2017 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Prokino Filmverleih

Tulpenfieber

Medium: Kauf KaufDVD
OriginaltitelTulip Fever
GenreRomanze
Land & Jahr Großbritannien/USA 2017
Verkaufsstart    22.12.2017 (Prokino Filmverleih)
FSK & Länge ab 6 Jahren • 102 min.
RegieJustin Chadwick
DarstellerAlicia Vikander, Dane DeHaan, Jack O'Connell, Holly Grainger, Tom Hollander, Matthew Morrison
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten
DVD Extras: Drei Featurettes (Cast, Alicia, Story) • Hinter den Kulissen • Promoreel • Deutscher Kinotrailer • Original-Kinotrailer

Sinnlich-knisternd inszenierte Liebesdrama

Amsterdam 1636. Während die europäischen Heere die deutschen Lande dem Erdboden gleich machen, blüht die niederländische Stadt auf. Eine exotische Blume aus Fernost elektrisiert die Bürger. Für Tulpenzwiebeln werden bald Mondpreise bezahlt, sie werden wertvoller als Diamanten gehandelt.

Nach nur einem Jahr ist der Rausch vorbei, die Tulpenmanie fordert ihren Preis. Die Börse crasht vermutlich das erste Mal in der Geschichte der europäischen Wirtschaft.

Vor dem Hintergrund des ersten Börsencrashs der europäischen Geschichte siedelt die britische Autorin Deborah Moggach ihre Dreiecksgeschichte an, die 1999 die Herzen der Bücherfans erobert. Nachdem der erste Adaptionsversuch 2004 scheitert, bei dem Keira Knightley und Jude Law unter der Regie von John Madden spielen sollen, stehen nun die Shooting-Stars Alicia Vikander und Dane DeHaan vor der Kamera. Sie prägen das knisternde Liebesdrama, dem Christoph Waltz als gehörnter, seinen Besitz skrupellos verteidigender Ehemann den notwendigen Zucker gibt.

Vikander und DeHaan verwandeln sich in das leidenschaftlich verliebte Paar Sophia und Jan. Ihrer gemeinsamen Zukunft stehen ihre Ehe und das fehlende Geld im Wege. Die begehrenswerte Sophia ist mit einem älteren, wohlhabenden Kaufmann verheiratet. Der mittellose Maler kann ihr kein vergleichbares Leben bieten.

Die geheime Liaison hat nur eine Chance, wenn sie mit gefülltem Geldbeutel der Enge der Stadt entfliehen. In ihre Pläne weihen sie nur Sophies Magd Marie (Holly Grainger) ein. Heimlich spekuliert das Trio an der Börse. Ihre Zukunftsvision bricht zusammen, als der Tulpenmarkt kollabiert und die Wirtschaft der Niederlande in ein heilloses Chaos stürzt.
Mit "Tulpenfieber" hat Justin Chadwick ("Die Schwester der Königin") ein sinnlich-knisterndes Liebesdrama nach dem gleichnamigen Romanbestseller von Deborah Moggach inszeniert. Das Liebespaar wird mitreißend gespielt von den Shooting-Stars Alicia Vikander und Dane DeHaan. Christoph Waltz darf mal wieder den Fiesling geben. Als gehörnter, seinen Besitz skrupellos verteidigender Ehemann ist der österreichische Schauspieler voll in seinem Element.
Tulpenfieber

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Trailer: 

Tulpenfieber: Der Trailer

Klassische Eifersuchts-Dreiecksgeschichte vor dem Hintergrund der Tulpenmanie im Amsterdam des Jahres 1636.  Clip starten
Im Shop

Tulpenfieber - Limitierte Sonderedition

DVD
Preis: EUR 12,99
Details
Von Justin Chadwick sinnlich-knisternd inszeniertes Liebesdrama nach dem Bestseller von Deborah Moggach. mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2018 Filmreporter.de