The Amityville Horror - Eine wahre Geschichte (Remastered) - 2005 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©NSM Records

The Amityville Horror - Eine wahre Geschichte (Remastered)

Medium: Kauf KaufDVD
OriginaltitelThe Amityville Horror
GenreHorror
Land & Jahr USA 2005
Verkaufsstart    10.11.2017 (NSM Records)
FSK & Länge ab 16 Jahren • 86 min.
RegieAndrew Douglas
DarstellerRyan Reynolds, Melissa George, Philip Baker Hall, Jimmy Bennett, Jesse James, Chloë Grace Moretz
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerInterviewDVDsbewerten
DVD Extras: Kommentar Ryan Reynolds, Andrew Form und Brad Fuller • Entfallene Szenen • Was geschah im Haus der Defeos • Quelle des Bösen - Making of Amityville Horror • Am Set - Einblicke in verschiedene Szenen • Fotogalerie

Schauriges Gruselremake eines Horrorklassikers

Das Ehepaar George (Ryan Reynolds) und Kathy Lutz (Melissa George) bezieht mit seinen Kindern ein idyllische Häuslein in dem malerischen Ort Amityville auf Long Island. Was sie nicht wissen: Das Haus hat keine gute Vorgeschichte. Ein Jahr zuvor, am 14. November 1979, hat ein gewisser Ronald DeFoe seine Eltern und Geschwister brutal im Schlaf ermordet. Bei den Verhören gibt der Täter an, dass ihm unbekannte "Stimmen" ihn zu den Morden an seiner Familie gezwungen hätten. Nichts ahnend ist für das Ehegespann Lutz der Ort des Schreckens zunächst die Erfüllung ihrer Träume. Aber schon bald geschehen merkwürdige Dinge. Unheimliche Stimmen, kalte Luftzüge und bizarre Träume von einem toten Mädchen quälen die ganze Familie. Eines Nachts wird auch George Lutz von den Stimmen heimgesucht. Sie haben einen Auftrag für ihn....
Sowohl das vorliegende Remake von "The Amityville Horror" als auch das Original aus dem Jahr 1979 basieren auf den wahren Erlebnissen von George und Kathy Lutz. Gerade die Tatsache, dass die bizarren Ereignisse wirklich geschehen sind, machten den Film zu einem der schaurigsten Gruselgeschichten des Horrorgenres. Kein Wunder, dass sich nach dem Erfolg des Horrorstreifens "Texas Chainsaw Massacre" von 2003 die Produzenten Andrew Form, Michael Bay und Bradley Fuller dem Remake des Horrorklassikers widmeten.
The Amityville Horror - Eine wahre Geschichte (Remastered)

Bewertung abgeben

Bewertung
6,2
 (6 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Trailer: 

Amityville Horror

Unerklärliche Ereignisse zwangen Ronald DeFoe seine Eltern und Geschwister in ihren Betten brutal zu ermorden. Nach eigenen Angaben haben ihn "Stimmen" zu...  Clip starten
Im Shop

Amityville Horror (2005) (remastered)

DVD
Preis: EUR 11,99
Details
Ryan Reynolds

Interview:  Ich beiβe nicht

Sowohl das vorliegende Remake von "The Amityville Horror" als auch das Original aus dem Jahr 1979 basieren auf den wahren Erlebnissen von...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerInterviewDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de