DVD-Info: Der skandinavische Mittelweg | FILMREPORTER.de
 

DVD-Info

HD VMD
New Medium Enterprises präsentiert HD VMD

Der skandinavische Mittelweg

Ein harter DVD-Format-Streit bahnt sich an. HD DVD und Blu Ray bekommen Konkurrenz vom Hersteller New Medium Enterprises (NMI). Dieser bringt zu Weihnachten 2007 einen HD VMD-Bundle mit passendem Player und den vier Kinohits "Lucky Number Slevin", "Lord of War - Händler des Todes", "Saw" und "Saw 2" auf den Markt. Zudem wird eine HD VMD mit Kaminfeuer- und Aquariumbildern dazugeliefert. Das Paket ist vorerst in Norwegen, Schweden, Dänemark und Finnland zu kaufen.
19. Nov 2007: Die Distributionsfirma ProGrossisten präsentiert die Box pünktlich zur Weihnachtszeit 2007. "Die nordischen Länder haben einen sehr gut ausgearbeiteten DVD-Markt und wir erwarten, dass die High Definition Box ein großer Erfolg um die Weihnachtszeit wird", so Fredrik Bretzeg. Zu dem Preis äußerte sich der Gründer von ProGrossisten nicht. Europaweit sind diese Player ab 179 Euro zu kaufen. Die HD VMD (Versatile Multilayer Disc) ist ein optisches Speichermedium, das nach Herstellerinformationen bis zu 100 Gigabyte Daten unterbringt. Im Unterschied zu den anderen Formaten - HD DVD und Blu-ray - funktioniert HD VMD mit der alten Technologie des roten Laserstrahls. Auch wenn alte DVD-Player theoretisch HD VMD ablesen können, wird neue Hardware entwickelt und bereits auf den Markt gebracht.
Tzveta Bozadjieva/Filmreporter.de
Liam Hemsworth in "Die Tribute von Panem - Mockingjay - Teil 1"

Filmnews

Erfolg für "Mockingjay"

"Die Tribute von Panem - Mockingjay - Teil 1" erobert Platz eins in den deutschen Kinocharts. Das Fantasyabenteuer lockte 1,2 Millionen Besucher vor die Leinwände. weiter
Jennifer Lawrence in "Die Tribute von Panem - Mockingjay - Teil 1"

Jennifer Lawrence ganz oben

"Die Tribute von Panem - Mockingjay - Teil 1" erobert mit einem Umsatz von 123 Millionen US-Dollar Platz eins der US-Kinocharts. Weltweites Startergebnis ist 275 Millionen US-Dol weiter
Brick Mansions

Paul Walker kampfstark

Paul Walker schafft es mit seiner letzten Hauptrolle in "Brick Mansion" ganz nach oben in den deutschen Heimkino-Charts. Der Actioner die neue Nummer eins in den DVD-Leihcharts. weiter
Melissa McCarthy bei der Los Angeles-Premiere von "Brautalarm"

Glöckchen Melissa McCarthy

Melissa McCarthy tritt in die Fußstapfen von Julia Roberts. Die "Mike & Molly"-Darstellerin übernimmt die Titelrolle in "Tinker Bell". Roberts spielte das Glöckchen in "Hook". weiter
Regisseur und Hauptdarsteller Zach Braff

Zach Braffs Rentnergang

Zach Braff soll Martin Brests Klassiker "Die Rentnergang" neu verfilmen. Das Drehbuch zum Remake stammt von "St. Vincent"-Regisseur Theodore Melfi. weiter
Christoph Waltz bei der Premiere von "Inglourious Basterds" in Cannes 2009

Starnews

Christoph Waltz' Stern

Oscar-Preisträger Christoph Waltz wird mit Stern auf Hollywood Walk of Fame geehrt. weiter
Shailene Woodley auf der Deutschland-Premiere von "Die Bestimmung - Divergent" in Berlin

Shailene Woodley bescheiden

Shailene Woodley wirkt trotz ihres Erfolges wie das Mädchen von nebenan. In einem interview hat die 23-Jährige nun verraten, dass sie noch nicht einmal einen Fernseher habe. weiter
Chris Hemsworth in München

Chris Hemsworth Sexiest Man

Chris Hemsworth ist laut People-Magazin der neue Sexiest Man Alive. Der "Rush - Alles für den Sieg"-Darsteller tritt die Nachfolge von Musiker Adam Levine an. weiter
Matthew McConaughey als Anwalt in "Der Mandant"

Matthew McConaugheys Stern

Große Ehre für Matthew McConaughey. Oscar-Preisträger enthüllte gestern seinen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame. Es ist die 2534. Plakete auf dem berühmten Laufsteg. weiter
Colin Farrell auf der "Total Recall"-Premiere in Berlin

Colin Farrell für Homo-Ehe

Colin Farrell hat in einer irischen Zeitung einen Brief veröffentlicht, in dem er sich für die gleichgeschlechtliche Ehe in Irland einsetzt. Er hat einen schwulen Bruder. weiter

Zum Thema

Lucky Number Slevin

Thriller USA 2006
Nachdem Slevin (Josh Hartnett) ausgeraubt wurde, wird er auch noch mit seinem Freund verwechselt. Dieser hat bei den zwei... weiter

Lord of War - Händler des Todes

Action USA 2005
Er avanciert zum größten Waffendealer weltweit - clever, scheinbar unverwundbar und offenbar ohne Gewissensbisse. Yuri Orlov... weiter

Saw

Horror USA 2004
Der böse Traum beginnt, als zwei sich fremde Männer in einer dreckigen Herren-Toilette erwachen. Sie haben zwei existentielle Probleme... weiter

Saw 2

Horror USA 2005
Bereits 2005 hat "Saw" den Zuschauern recht erfolgreich das Gruseln gelehrt. Nun geht der Horror von neuem los. In Amerika... weiter
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2014 Filmreporter.de