DVD-Info: Der skandinavische Mittelweg | FILMREPORTER.de

DVD-Info

HD VMD
New Medium Enterprises präsentiert HD VMD

Der skandinavische Mittelweg

Ein harter DVD-Format-Streit bahnt sich an. HD DVD und Blu Ray bekommen Konkurrenz vom Hersteller New Medium Enterprises (NMI). Dieser bringt zu Weihnachten 2007 einen HD VMD-Bundle mit passendem Player und den vier Kinohits "Lucky Number Slevin", "Lord of War - Händler des Todes", "Saw" und "Saw 2" auf den Markt. Zudem wird eine HD VMD mit Kaminfeuer- und Aquariumbildern dazugeliefert. Das Paket ist vorerst in Norwegen, Schweden, Dänemark und Finnland zu kaufen.

19. Nov 2007: Die Distributionsfirma ProGrossisten präsentiert die Box pünktlich zur Weihnachtszeit 2007. "Die nordischen Länder haben einen sehr gut ausgearbeiteten DVD-Markt und wir erwarten, dass die High Definition Box ein großer Erfolg um die Weihnachtszeit wird", so Fredrik Bretzeg. Zu dem Preis äußerte sich der Gründer von ProGrossisten nicht. Europaweit sind diese Player ab 179 Euro zu kaufen. Die HD VMD (Versatile Multilayer Disc) ist ein optisches Speichermedium, das nach Herstellerinformationen bis zu 100 Gigabyte Daten unterbringt. Im Unterschied zu den anderen Formaten - HD DVD und Blu-ray - funktioniert HD VMD mit der alten Technologie des roten Laserstrahls. Auch wenn alte DVD-Player theoretisch HD VMD ablesen können, wird neue Hardware entwickelt und bereits auf den Markt gebracht.

Tzveta Bozadjieva/Filmreporter.de

Ang Lee auf der Weltpremiere von "Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger 3D "

Filmnews

Ang Lees langer Marsch

Life of Pi"-Regisseur Ang Lee verfilmt den Satire-Roman "Billy Lynn's Long Halftime Walk" von Ben Fountain. Das Drehbuch stammt von Simon Beaufoy ("Lachsfischen im Jemen"). weiter

Mark Fuffalo in "Infinitely Polar Bear"

Mark Ruffalo in Toronto

Auf dem Filmfest Toronto laufen immer öfter Oscar-verdächtige Filme. Die hier gezeigten Werke sollten Sie auch dieses Jahr nicht verpassen. weiter

Liam Neeson in "Non-Stop"

Liam Neesons neuer Thriller

Liam Neeson soll die Hauptrolle im Thriller "Tel No One" übernehmen. Die Literaturverfilmung handelt von einem Mann, der des Mordes an seiner Frau verdächtigt wird. weiter

Lina Larissa Strahl und Lisa-Marie Koroll sind "Bibi & Tina - Voll verhext!"

Verkaufshit "Bibi & Tina"

Detlev Bucks Komödie "Bibi & Tina - Der Film" ist die neue Nummer eins in den DVD-Verkaufscharts. Im Leihsektor belegt das Bibeldrama "Noah" den Spitzenplatz. weiter

Angelina Jolie und Brad Pitt bei der Premiere zu "A Mighty Heart" in Cannes 2007.

Brangelina am See

Zu Angelina Jolies und Brad Pitts neuem Film "by the Sea" wurden weitere Details enthüllt. Dabei handelt es sich um eine Romanze, die in Frankreich der 1970er Jahre spielt. weiter

Sharon Stone (Basic Instinct 2)

Starnews

Diva Sharon Stone

Der italienische Regisseur Pupi Avati beschwert sich über die Starallüren von Shraon Stone. Am Set seines Dramas "Un ragazzo d'oro verhielt sie sich wie eine launische Diva. weiter

Kampfszenen selbst gemacht: Liam Neeson

Liam Neesons Höhenangst

Liam Neeson leidet an Höhenangst. Das verriet der Schauspieler am Rande der Premiere von "Ruhet in Frieden" in New York. Wenn es um Höhen geht, sei er ein regelrechter Feigling. weiter

Ben Affleck

Ben Afflecks Casinoverbot

Ben Affleck hat bestätigt, dass er wegen Kartenzählens aus einem Casino in Las Vegas verbannt wurde. Er habe jedoch nichts Falsches gemacht, lediglich gut gespielt. weiter

Ryan Gosling in "Only God Forgives"

Ryan Gosling stolzer Papa

Ryan Gosling und Eva Mendes sind Eltern geworden. Die Schauspielerin brachte am vergangenen Freitag ein Mädchen zur Welt. Weitere Details sind nicht bekannt. weiter

Leonardo DiCaprio in Berlin

Leonardo DiCaprios Mission

Leonardo DiCaprio ist neuer Friedensbotschafter der UN. Das gab US-Generalsekretär Ban Ki-Moon bekannt. Der Schauspieler wird sich im Bereich Umweltschutz engagieren. weiter

Zum Thema

Lucky Number Slevin

Thriller USA 2006
Nachdem Slevin (Josh Hartnett) ausgeraubt wurde, wird er auch noch mit seinem Freund verwechselt. Dieser hat bei den zwei... weiter

Lord of War - Händler des Todes

Action USA 2005
Er avanciert zum größten Waffendealer weltweit - clever, scheinbar unverwundbar und offenbar ohne Gewissensbisse. Yuri Orlov... weiter

Saw

Horror USA 2004
Der böse Traum beginnt, als zwei sich fremde Männer in einer dreckigen Herren-Toilette erwachen. Sie haben zwei existentielle Probleme... weiter

Saw 2

Horror USA 2005
Bereits 2005 hat "Saw" den Zuschauern recht erfolgreich das Gruseln gelehrt. Nun geht der Horror von neuem los. In Amerika... weiter
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2014 Filmreporter.de