Filmreporter - Forum Registrierung
/ Index / Stars / Genug von Charlie Sheen
[Einloggen zum antworten]
Moderator: juno, Filmreporter-Admin
Seiten:  1  [^]
Autor Beitrag
lenanypmh

Beiträge: 19
Verfasst am 08.03.11 um 15:14  - Titel: Genug von Charlie Sheen
Ich bin kein übergroßer Fan von Charlie Sheen, ich habe die Serie "Two and a Half Man" nie wirklich geguckt und der Rummel, den der Typ um sich veranstaltet geht mir auf den Wecker. DAs ist wie bei Lindsay Lohan.
Nach oben
 
studentAD

Beiträge: 66
Verfasst am 05.04.11 um 11:21
Beide scheinen Probleme mit ihrem Starruhm zu haben. Sich da aber ein abschließendes Urteil zu erlauben wäre anmaßend. Ich freue mich jedoch, dass Lindsay nun wieder langsam auf den richtigen Weg zu kommen scheint.
Nach oben
 
juno
Avatar von juno

Beiträge: 3107
Verfasst am 05.04.11 um 18:34
Na...das Lindsay auf die Beine kommt, sehe ich noch lange nicht. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis es heißt: Sie hat ein Auto angefahren, sie wurde betrunken am Steuer aufgefunden, sie ist auf Partybildern mit Koks zu sehen bla bla bla...

Ich kann es von beiden nicht mehr hören. Schade Charlie Sheen hat das gar nicht nötig. Er war richtig beliebt, seine Serie super erfolgreich, er super reich und gefragt... Warum muss man sich dann mit Alkohol, Drogen und Nutten so abschießen. Er hätte eine heile Familie haben können, aber er hat seine Wut nie unter Kontrolle gehabt, eben wegen dem ganzen Drogenmist!

Er verbaut sich echt seine Beliebtheit, die Serie ist auch mit seinen Skandal erfolgreich, eben weil sie echt ganz cool ist.
Nach oben
 
studentAD

Beiträge: 66
Verfasst am 06.04.11 um 10:45
Das Image von Charlie Sheen hat dann aber schon ein wenig gelitten.
Nach oben
 
studentAD

Beiträge: 66
Verfasst am 10.05.11 um 14:36
Wann glaubt ihr, wird es den ersten Film über Charlie Sheen geben? Ich mein: Seine große Karriere, sein berühmter Vater sowie seine exzessive Drogen- und Alkoholsucht bieten doch genügend Stoff (um wahrsten Sinne des Wortes ) dafür.
Nach oben
 
rico
Avatar von rico

Beiträge: 37
Verfasst am 11.05.11 um 16:40  - Titel: na ja
brutale prügler wie sheen gibz es doch wie sand am meer, ich finde die dumpfbacke nicht interessant genug, dass wir hier über ihn nachdenken oder jemand gar einen film über ihn dreht, wie gesagt: einfach nur versoffen udn assozial


Filme mit Hirn!
Nach oben
 
richard100971

Beiträge: 9
Verfasst am 17.11.11 um 17:46  - Titel: Schade, dass Charlie aus Two and a hlf men rausgeflogen ist
Da ich Charlie Sheen privat nicht kenne, kann ich mir über ihn auch keine Meinung bilden. In der Serie Two and a half men finde ich ihn aber große Klasse. Schade, dass er da rausgeflogen ist... Dennoch kann man die Entscheidung verstehen.
Nach oben
 
BillyBob

Beiträge: 34
Verfasst am 13.12.11 um 12:47
Ich finde es auch schade, dass Charlie Sheen nicht mehr an Bord von "Two and a half Men" ist.
Eigentlich stand und fiel doch alles mit seiner Figur. Und dass er sich sozusagen selbst gespielt hat, machte das Zuschauen noch interessanter.
Generell ist es auch verwunderlich, wieso Sheen nach "Platoon" zumindest cineastisch nicht mehr viel auf die Beine gestellt hat. Mir fallen da noch "Wall Street", "Rookie" und die "Hot Shots"-Filme ein.
Ich wurde ihn gerne mal wieder in einer richtig guten Kinorolle sehen.
Nach oben
 
BarbaraGanswind
Avatar von BarbaraGanswind

Beiträge: 1
Verfasst am 28.02.12 um 23:06  - Titel: Charly Shee
Er ist sehr KRANK im KOPF! Too much DROGS and SHIT ZIGARETS! And very UNFRENDLY! Egoistisch denkt nur an sein Erfolg und GELD GELD GELD....! Zu ihn kommen nur Frauen die an SEIN GELD wollen etc!


I LOVE YOU
Nach oben
 
[Einloggen zum antworten]
Filmreporter-Forum / Stars / Genug von Charlie Sheen
Seiten:  1  [^]
Zuletzt gesehen  (5 Gäste)
© 2017 Filmreporter.de