Filmreporter - Forum Registrierung
/ Index / Kino / Welchen Soundtrack hört ihr euch am liebsten an??
[Einloggen zum antworten]
Moderator: Filmreporter-Admin
Seiten:  1  2  3  4  5  [^]
Autor Beitrag
willi (gelöscht)

Beiträge: 331
Verfasst am 25.02.08 um 19:59
ja das war vor paar wochen aber jetzt habe ich immoment kein sondtrack, obwohl also ich höre immer noch PB gerne!!!
Nach oben
 
babs

Beiträge: 43
Verfasst am 02.04.08 um 10:14
Ich finde die Filmmusik zu 'Into the Wild' sehr schön. Das ist zwar ziemlich ruhig und vieles ohne Gesang, aber Eddie Wedder von Pearl Jam hat einfach eine unschlagbar wundervolle Stimme. Ich sollte mir auf jeden Fall mal den Film dazu ansehen...
Nach oben
 
weikard.a (gelöscht)

Beiträge: 11
Verfasst am 05.05.08 um 12:32  - Titel: Marie Antoinette
Die letzten Soundtracks, die ich echt gelungen fand, sind der zu "Die Ermordung des Jesse James..." von Nick Cave und der zu Marie Antoinette. Die Idee Antoinette zur Pop-Queen zu machen und sie mit 80er-Jahre-Sound durch den Schlosspark von Versailles fahren zu lassen, retten den eher schwachen Sofia-Coppola-Film.
Nach oben
 
AC

Beiträge: 15
Verfasst am 17.07.08 um 12:29
Ich stehe total auf den Soundtrack von "The Rock - Fels der Entscheidung". Ist nur instrumental und echt super. Ansonsten mag ich die Soundtracks von "Bandits" und vor allem von "Juno", der ist total chillig.
Nach oben
 
juno
Avatar von juno

Beiträge: 3107
Verfasst am 27.07.08 um 14:26
@ Willi...das von PB (Prison Break für alle) ...da meinst du doch das Lied von Azad und dem anderen wie heißt er noch der von Ich+Ich...Adel Tawil...das ist ja bloß ein Lied, wir meinen ja richtige Soundtracks, eigentändige Kompositionen. oder meinst du aus der Serie auch weitere lieder? Bezeichnet man die denn auch als Soundtracks? Ich weiß das bei Dr. House viele Lieder wie auch z.B "You can't always get what you want" von den rolling Stones genommen wird, aber irgendwie ist das für mich nur normale Musik und nicht der Soundtrack dazu...

Ansonsten höre ich z.Z. auch ganz gerne den OST zu "Utawarerumono - Heldenlied". Es versetzt ein irgendwie in das Japanische Mittelalter.

greetz juno
Nach oben
 
juno
Avatar von juno

Beiträge: 3107
Verfasst am 17.08.08 um 15:48
Was ich nun auch empfehlen kann sind die Soundtracks zu "The Candidate for Goddess" und "Wolf's Rain".

Gruß
Nach oben
 
klopsl

Beiträge: 99
Verfasst am 30.04.10 um 16:26
mit der beste soundtrack ist zum einen "Speil mir das lied vom tod" morricone ist unschlagbar. als zweites kann ich auch "shortbus" empfehlen, scott mathhew singt sich gradaus in die herzen.
Nach oben
 
lenanypmh

Beiträge: 19
Verfasst am 02.11.10 um 11:48  - Titel: Amelie, Das Piano, Sinn und Sinnlichkeit
Es gibt so viele Soundtracks die ich auch außerhalb des Films immer wieder gerne höre: das wären besonders Yann Tiersens verspielten Kompositionen zu "Die fabelhafte Welt der Amelie", die Spieluhr-Sounds.
Und Michael Nymans ernster, elegischer "Piano"-Soundtrack.
Und dann, an besinnlichen Sonntagen, zu frischem Croissant und Kaffee liebe ich Patrick Doyles Klassik aus "Sinn und Sinnlichkeit".
Nach oben
 
isabel25

Beiträge: 5
Verfasst am 05.11.10 um 15:28
Den "Fluch der Karibik" - Soundtrack von Klaus Badelt kann ich mir immer wieder anhören. Vor allem das Lied He's a Pirate.
Nach oben
 
whatemilysays

Beiträge: 4
Verfasst am 18.04.11 um 15:09
Ich liebe den Soundtrack von Save the Last Dance, Fame und Hairspray - wirklich absolut fantastische Songs. Außerdem bin ich ein absoluter Glee Fan, deshalb habe ich natürlich auch all diese Soundtracks zu Hause.


on my roof...dark and I'm burning rough.
Nach oben
 
studentAD

Beiträge: 66
Verfasst am 19.04.11 um 18:07
Stimme deiner Liste voll zu!

SAVE THE LAST DANCE ist wirklich hervorragend. Auch HAIRSPRAY gefällt mir als Film sehr gut. GLEE ist gut, aber ich denke im Original noch besser.
Nach oben
 
Nihil

Beiträge: 16
Verfasst am 24.11.11 um 10:36
Die Soundtracks von "Master and Commander" und "Sunshine" haben es mir besonders angetan.
Nach oben
 
richard100971

Beiträge: 9
Verfasst am 30.11.11 um 10:06
Mich fasziniert der Soundtrack zu "Mother and Child". Bis auf einen Song alles instumental. Leider hab ich den Film noch nicht gesehen...
Nach oben
 
BillyBob

Beiträge: 34
Verfasst am 30.11.11 um 12:14
Also wenn ich da an diverse Italo-Western, von Terence Hill bis Clint Eastwood denke, oder auch and unvergessliche Epen wie "Es war einmal in Amerika", oder Thriller wie Polanskis "Frantic", so kommt man um Ennio Morricone nicht herum:
Einfach großartig dieser Komponist!
Nach oben
 
ulysses25

Beiträge: 7
Verfasst am 05.08.13 um 11:39
Eiskalte Engel
Pulp Fiction
Donnie Darko
Nach oben
 
TylerDurden

Beiträge: 4
Verfasst am 08.10.13 um 10:30
Da kann ich Babs nur zustimmen. Der Soundtrack von \"Into the wild\" läuft bei mir ruaf und runter. Die Stimmung und Intensität der Songs passt wirklich wunderbar zur vom Film behandelten Thematik. Kraftvoll, melancholisch, nachdenklich und einsam.

Da hat Sean Penn mit Eddie Vedder wirklich den richtigen Mann ausgesucht.
Nach oben
 
[Einloggen zum antworten]
Filmreporter-Forum / Kino / Welchen Soundtrack hört ihr euch am liebsten an??
Seiten:  1  2  3  4  5  [^]
Zuletzt gesehen  (5 Gäste)
© 2017 Filmreporter.de