Kurz gemeldet: Woody Harrelson statt Mickey Rourke | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Kurz gemeldet

Woody Harrelson in der Zombie-Satire

© Sony Pictures

Woody Harrelson statt Mickey Rourke

Woody Harrelson ("2012") wird Mickey Rourke ("The Wrestler") in "Seven Psychopaths" ersetzen. Dies berichtet die Entertainmentseite The Playlist am gestrigen Mittwoch, den 9. November 2011. In Martin McDonaghs ("Brügge sehen... und sterben?") Thriller verkörpert Sam Rockwell ("Moon") einen arbeitslosen Schauspieler. Dieser versucht seinen von Colin Farrell ("Kill The Boss") gespielten Kumpel von dessen Schreibblockade zu befreien. Infolgedessen stehlen sie den Hund von Harrelsons Charakter. Die Dreharbeiten beginnen diese Woche in Los Angeles.
Weiterführende Infos
Filme
Kill The Boss - Komödie USA, 2010  mehr
Moon - Thriller Großbritannien, 2009  mehr
Brügge sehen... und sterben? - Komödie Großbritannien, 2008  mehr
7 Psychos - Komödie USA, 2012  mehr
The Wrestler - Action USA, 2008  mehr
2012 - Katastrophenfilm USA, 2009  mehr
Stars
Colin Farrell
Sam Rockwell
Martin McDonagh
Mickey Rourke
Woody Harrelson

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2015 Filmreporter.de