Kurz gemeldet: LL Cool J moderiert Grammys | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Kurz gemeldet

LL Cool J

© CBS Studios

LL Cool J moderiert Grammys

Bei den 54. Grammy Awards am 12. Februar 2012 wird LL Cool J ("Rollerball") durchs Programm leiten. Der Rapper und Schauspieler ist damit der erste Moderator der Musikpreis-Veranstaltung nach sieben Jahren. Die letzten Verleihungen wurden von einem Off-Kommentator moderiert. Für die musikalische Unterhaltung sorgen in diesem Jahr unter anderem die Foo Fighters, Kelly Clarkson und Taylor Swift. Das berichtet die Entertainmentseite Hitfix am gestrigen Mittwoch, den 18. Januar 2012.
Weiterführende Infos
Filme
Rollerball - Action USA, 2001  mehr
Stars
Taylor Swift
Kelly Clarkson
Foo Fighters
LL Cool J

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2015 Filmreporter.de