Kurz gemeldet: "Luck" glücklos | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Kurz gemeldet

"Luck" glücklos

Bereits zum dritten Mal starb ein Pferd bei Dreharbeiten zur Fernsehserie "Luck". Bis der Vorfall untersucht wurde, sollen keine Pferde mehr zum Einsatz kommen. Man werde vorerst mit anderen Szenen weitermachen, sagte der ausstrahlende Sender am heutigen Mittwoch, den 14. März 2012 im Entertainmentmagazin Hollywood Reporter. Die Tierschutzorganisation People for the Ethical Treatment of Animals (PETA) kritisiert die aus ihrer Sicht zu laschen Sicherheitsvorkehrungen am Set und fordert die Einstellung der Serie über Pferderennen.
Weiterführende Infos
Filme
Luck - TV-Serie USA, 2011  mehr

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2015 Filmreporter.de