Newsübersicht: Kino • Festival • DVD • Stars • Kurznews • RetroNews | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

ALLE FILMREPORTER NEWS

Chris Evans auf der New York Comic Con

Chris Evans spielt Spion in "Red Sea Diving Resort"

21. Mär 2017: Chris Evans wird in "Red Sea Diving Resort" zu sehen sein. Der auf wahren Begebenheiten beruhende Spionage-Thriller handelt von israelischen Mossad-Spionen, die in den 1970er und 1980er Jahren äthiopische Juden aus dem Sudan befreien. Laut Hollywood Reporter ist Evans in die Rolle eines Agenten namens Ari Kidron geschlüpft, dem Anführer des Mossad-Rettungsteams. Das Projekt entsteht unter der Regie von Gideon Raff ("Train - Nächster Halt: Hölle"), der sein eigenes Drehbuch verfilmt.
Seite: ... 2 3 4 5 6 7 8 9 [10] 11 12 13 14 15 16 17 18 ...

Emma Roberts in "Nerve" (2016)

Romanze über die Hochs und Tiefs der Liebe

Emma Roberts "In a Relationship"

21. Mär 2017: Emma Roberts verliebt sich wieder vor der Kamera. In "Nerve" erlag sie dem Charme von Dave Franco, in ihrem nächsten Projekt wird ihr voraussichtlich Michael Angarano den Kopf verdrehen. Roberts und der "The Knick"-Darsteller haben sich nämlich die Hauptrollen in der romantischen Komödie "In a Relationship" gesichert. weiter

Tom Hardy auf der Premiere von "Mad Max: Fury Road 3D" in Hollywood

Ridley Scott produziert das Biopic

Tom Hardy im Netflix-Film "War Party" dabei

20. Mär 2017: Netflix hat sich im Bieterkrieg um die Produktion eines vielversprechenden Spielfilm-Projekts einmal mehr durchgesetzt. Der Streaming-Dienst hat sich die Rechte zum Abenteuer-Projekt "War Party" gesichert, in dem just Tom Hardy die Hauptrolle übernommen hat. weiter


Henry Cavill

Tom Cruise bekommt Verstärkung

Henry Cavill in "Mission: Impossible 6" dabei

17. Mär 2017: Das dürfte der Besetzungscoup der Woche sein. "Superman: Man of Steel "-Darsteller Henry Cavill hat sich eine tragende Rolle an der Seite von Tom Cruise im sechsten Teil der "Mission: Impossible"-Reihe gesichert. Auch die Art, wie es zum Engagement kam, wird wohl für Aufmerksamkeit sorgen. weiter

Jennifer Aniston erlebt eine "Trennung mit Hindernissen"

"Dumplin": Jennifer Aniston spielt Ex-Schönheitskönigin

16. Mär 2017: "Friends"-Darstellerin Jennifer Aniston hat die Hauptrolle in "Dumplin" übernommen. Die unabhängig produzierte Komödie handelt von einer Jugendlichen, die ihr Selbstvertrauen durch die Teilnahme an einem Schönheitswettbewerb aufpolieren will. Aniston spielt die Mutter des Mädchens, die früher auch Schönheitskönigin war. Regie führt Anne Fletcher, die mit Romanzen wie "27 Dresses" und "Selbst ist die Braut" bekannt wird. Das Drehbuch auf Grundlage des gleichnamigen Romans von Julie Murphy stammt von Kristin Hahn. Disney hatte sich die Rechte für die Verfilmung gesichert, stieg aus dem Projekt jedoch aus.

Emily Blunt und John Krasinski auf der Weltpremiere von "Into the Woods" in New York

Horror-Thriller "A Quiet Place"

Ehepaar John Krasinski und Emily Blunt dreht einen Film

16. Mär 2017: Das Ehepaar John Krasinski und Emily Blunt wird demnächst auch auf einem Filmset gemeinsame Sache machen. Die beiden haben sich die Hauptrollen in "A Quiet Place" gesichert. Krasinski wird die Paramount Pictures/Platinum Dunes-Produktion nach seinem eigenen Drehbuch auch inszenieren. weiter

Orson Welles im "Im Zeichen des Bösen"

Netflix stellt Orson Welles' unvollendeten Film fertig

15. Mär 2017: Woran so manche Film- und Medieninstitution gescheitert ist, soll Netflix nun endlich gelingen. Der Streaming-Dienst hat die Rechte an Orson Welles' letztem, nie vollendetem Film "The Other Side of the Wind" gekauft. Das Unternehmen wird das Werk nun unter Leitung des Produzenten Frank Marshall fertigstellen. Es sollen noch der Schnitt, die musikalische Untermahlung und weitere Arbeitsschritte in der Postproduktion fehlen. Welles hatte die Dreharbeiten zum Film beendet, das Projekt jedoch aus rechtlichen Gründen nicht vollenden können. "The Other Side of the Wind" soll nicht nur auf Netflix veröffentlicht werden, sondern auch im Kino erscheinen. Der Termin steht noch nicht fest. Das autobiographisch gefärbte Drama handelt von einem Regisseur, der an einem Film arbeitet, mit seiner künstlerischen Vision jedoch an den Vorstellungen der Produzenten scheitert. Die tragenden Rollen spielen unter anderem John Huston, Susan Strasberg, Dennis Hopper und Peter Bogdanovich.

Seite: ... 2 3 4 5 6 7 8 9 [10] 11 12 13 14 15 16 17 18 ...
Szene aus Douglas Sirk-Film

Features - Interviews: Pendler zwischen den Welten

"Ich möchte sie alle sehen, die 39 Filme, die Sirk gemacht hat", wünschte sich Rainer Werner... weiter
Charlton Heston als Kapitän Paul Blanchard in "U-Boot in Not"

Salut an Charlton Heston

Dass Alter nicht vor Torheit schützt, wusste schon William Shakespeare. Charlton Heston gehört... weiter
Robert Gustafsson in "Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand"

Wird Robert Gustafsson 102?

Robert Gustafsson ist die schwedische Stimme von Sid, dem liebenswerten Faultier aus "Ice Age",... weiter
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2017 Filmreporter.de