Newsübersicht: Kino • Festival • DVD • Stars • Kurznews • RetroNews | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

ALLE FILMREPORTER NEWS

Regisseur und Schauspieler John Turturro wird "Plötzlich Gigolo"

John Turturro und Michael Cera in "Gloria" dabei

17. Nov 2017: Wie das Branchenblatt Deadline Hollywood berichtet, haben sich John Turturro, Jeanne Tripplehorn und Michael Cera Rollen in "Gloria" gesichert. Bei dem Drama handelt es sich um das Remake des gleichnamigen chilenisch-spanischen Spielfilms, der 2013 bei den Filmfestspielen von Berlin mit drei Preisen ausgezeichnet wurde. Der Regisseur des Originals, Sebastián Lelio, inszeniert auch die US-Version. Die Hauptrolle hat Julianne Moore übernommen. Die Oscar-Preisträgerin spielt eine in die Jahre gekommene Frau, die auf der Suche nach Liebe und Zuneigung ist.
Seite: 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 ...

Michelle Williams bei den Independent Spirit Awards 2012

Zusammen mit Jake Gyllenhaal und Benedict Cumberbatch

Michelle Williams reist nach "Rio"

17. Nov 2017: Michelle Williams ist im Gespräch, in "Rio" mitzuspielen. Ihre Rollen sicher in der Tasche haben bereits Benedict Cumberbatch und Jake Gyllenhaal. weiter

Annette Frier verkörpert in "Danni Lowinski" eine Rechtsanwältin

NBC arbeitet an US-Remake der Erfolgsserie "Danni Lowinski"

16. Nov 2017: In den USA entsteht ein Remake von "Danni Lowinski". Wie das Branchenblatt Blickpunkt: Film heute berichtet, hat sich NBC die Rechte an der deutschen Erfolgsserie gesichert. Der Sender soll derzeit das Drehbuch für eine Sitcom entwickeln. Als Showrunner fungiert Ian Brennan, der sich als Autor von Serienhits wie "Glee" und "Scream Queens" ausgezeichnet hat. Über die Besetzung der Serien-Neuauflage gibt es noch keine Informationen. In dem von 2010 bis 2014 in fünf Staffeln ausgestrahlten Original spielt Annette Frier eine Kölner Rechtsanwältin, die sich um die Nöte der kleinen Leute kümmert. Ihr Büro hat sie in einem Stand eines Einkaufszentrums.


Mel Gibson auf der Premiere von "Mad Max: Fury Road 3D" in Hollywood

Action-Thriller von "The Grey"-Regisseur Joe Carnahan

Mel Gibson und Frank Grillo für "Boss Level" gehandelt

16. Nov 2017: Mel Gibson ("Braveheart") und "Kingdom"-Darsteller Frank Grillo befinden sich in Gesprächen für den Action-Thriller "Boss Level". Die Independent-Produktion entsteht unter der Regie von "The Grey - Unter Wölfen"-Macher Joe Carnahan. weiter

Luc Besson am Set von "The Lady - Ein geteiltes Herz"

Luc Besson dreht mit Jean Dujardin Krimiserie "The French Detective"

15. Nov 2017: Nach dem Flop seines Sci-Fi-Abenteuers "Valerian - Die Stadt und die tausend Planeten" geht Luc Besson einen gänzlich neuen künstlerischen Weg. Der französische Filmemacher wird sich zum ersten Mal in seiner Karriere als Regisseur an einer TV-Produktion beteiligen. Wie das Branchenblatt Variety gestern berichtet, inszeniert er die Pilotfolge der neuen Serie des US-Senders ABC. "The French Detective" basiert auf einer Romanreihe des US-amerikanischen Krimiautors James Patterson. Im Zentrum steht ein französischer Polizist, der von Paris nach New York kommt, um bei der NYPD neu durchzustarten. Während er zusammen mit seiner Kollegin die schwersten Verbrechen der Stadt löst, wird er immer wieder von seiner dunklen Vergangenheit eingeholt. Die Titelrolle hat Oscar-Preisträger Jean Dujardin ("The Artist") übernommen.

Taraji P. Henson auf den Independent Spirit Awards 2010

Antwort auf "Was Frauen wollen": Komödie "What Men Want"

Taraji P. Henson will wissen, was Männer wollen

15. Nov 2017: Vor 17 Jahren wollte Mel Gibson unbedingt wissen, "Was Frauen wollen". Nun ist Taraji P. Henson von einer ähnlichen Neugier gepackt. Die "Empire"-Darstellerin macht sich in "What Men Want" auf die Spur nach den geheimen Gedanken und Wünschen des vermeintlich stärkeren Geschlechts. weiter

Sam Mendes am Set von "Away We Go - Auf Nach Irgendwo"

Sam Mendes wirft das Handtuch bei "Pinocchio"-Neuverfilmung

14. Nov 2017: Sam Mendes steigt als Regisseur von Disneys Realfilm-Adaption des Zeichentrick-Klassikers "Pinocchio" aus. Dies berichtet das Branchenblatt Hollywood Reporter am gestrigen 13. November 2017. Über die Ursache gibt es noch keine Informationen. Der britische Filmemacher hatte zuvor schon einmal das Handtuch bei einer Produktion des Mickey-Mouse-Konzerns geworfen. Er war im Gespräch für den Regie-Posten bei "James and the Giant Peach", hatte aber zugunsten "Pinocchio" abgesagt. Disney hat derzeit eine Reihe von Realfilm-Projekten in der Mache, die auf Zeichentrick-Klassikern aus dem eigenen Archiv beruhen, darunter Tim Burtons "Dumbo", Jon Favreaus "The Lion King" und "Aladdin" von Guy Ritchie. Den Neuverfilmungen von "Cinderella" und "Die Schöne und das Biest" waren zuletzt weltweite Erfolge beschieden.

Seite: 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 ...
Spartacus

Features - Interviews: Die Armut trieb ihn zum Film

Kirk Douglas gehört zu den erfolgreichsten Schauspielern Hollywoods. Er arbeitete mit den... weiter
Fritz Lang Sonderedition

Fritz Lang in den Fängen des Bösen

"Die Menschheit muss in einen Abgrund von Terror gestürzt werden", erklärt Dr. Mabuse. Der... weiter
Regisseur Lee Unkrich

Regisseur Lee Unkrich zu "Coco"

In Mexiko wurde der Animationsfilm "Coco 3D" innerhalb von drei Wochen zum erfolgreichsten Film... weiter
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2017 Filmreporter.de