An die Presse: Blu-ray Disc und HD-DVD gestartet
Filmreporter-RSS
An die Presse
Filmreporter.de

© Ricore Medienverlag

Pressemitteilung Filmreporter.de 11'2006

Blu-ray Disc und HD-DVD gestartet

Welches Format setzt sich durch?

Anfang der 1990er Jahre hat sich die Digital Versatile Disc (DVD) als Massenspeicher-Medium für Videos und Daten durchgesetzt. Nun sind die ersten Veröffentlichungen der High Definition Formate HD-DVD und Blu-ray Disc auf dem deutschen Markt erhältlich. Mehr Bild- und Tonqualität, mehr Features und weniger Gängelung durch lästige Ländercodes sollen die Käufer in die Kaufhäuser locken. Doch für das Weihnachtsgeschäft kommt die Produkteinführung zu spät. Nur wenige Technikbegeisterte Frühentscheider werden in den kommenden Wochen zuschlagen. Dennoch, das Rennen um die DVD-Nachfolge ist offiziell eröffnet. Wer sich am Ende durchsetzen kann, werden die Käufer an den Kassen entscheiden.

21. Nov 2006: Seit dem 20. November 2006 werden auf Filmreporter.de alle HD-DVD- und Blu-ray-Disc-Neuerscheinungen besprochen. Dabei werden auch alle relevanten technischen Angaben der Medien dargestellt, um Technikbegeisterten Filmfreunden Entscheidungshilfen zu geben.

In unseren News werden nicht nur die Entwicklungen der Technik beobachtet und bewertet, auch herausragende Neuveröffentlichungen, Entwicklungen des Formatkrieges werden ausführlich und aktuell nachvollzogen.

Das etablierte Entertainmentportal Filmreporter.de hat sich seit dem Start Ende 1999 besonders durch qualitativen Journalismus einen Namen gemacht. Seit September ist das Filmportal des Ricore Medienverlags Mitglied der AGOV, seit November auch Mitglied der IVW (die erste öffentliche Ausweisung erfolgt vermutlich im Januar 2007).

Die Inhalte von Filmreporter.de finden sich auch bei vielen Syndizierungskunden (Yahoo, Freenet, Elle.de, Lycos.de, prosieben.de). Printmedien schätzen die Autoren von Ricore Text, einer weiteren Unternehmensbereich des Verlags. Ricore Text beliefert über 90 deutsche, Schweizer und österreichische Tageszeitungen, Magazine und andere Printformate mit Inhalten zu Film, Star, DVD, Musik, Literatur, allgemeinen Kultur- und Livestylethemen. Knapp 50 Autoren und Korrespondenten aus L.A., New York, Rom, Zürich, Hamburg und Berlin recherchieren und schreiben für den Entertainmentspezialisten aus München.

Der Abdruck ist honorarfrei, um ein Belegexemplar bei einer Veröffentlichung wird gebeten. Bei Interesse schreiben wir Ihnen honorarpflichtige Features zum Thema.

Kontakt Presse
Andressa Djordjevic (marketing@filmreporter.de)
Filmreporter.de
Türkenstr. 70
80799 München
Tel.: 089/45238948
Fax: 089/45238943

FFM SPECIAL

AB INS KINO<br><br> Du willst einen Film sehen und weisst nicht wo er gerade gespielt wird?<br><br> Vielleicht willst du ja wissen ob dein Lieblingsstar auf Leinwand strahlt?<br><br> Oder suchst du nach einer Komdie, Tragdie oder Horrorfilm?<br><br> Wir helfen dir.<br> Suche nach deiner Stadt, deinem Film, Genre oder Star. <br> Und dann....<br><br> AB INS KINO
AB INS KINO

Du willst einen Film sehen und weisst nicht wo er gerade gespielt wird?

Vielleicht willst du ja wissen ob dein Lieblingsstar auf Leinwand strahlt?

Oder suchst du nach einer Komdie, Tragdie oder Horrorfilm?

Wir helfen dir.
Suche nach deiner Stadt, deinem Film, Genre oder Star.
Und dann....

AB INS KINO
© 2017 Filmreporter.de