An die Presse: Filmreporter.de startet Web-TV
Filmreporter-RSS
An die Presse
Filmreporter.de startet Web-TV

© Filmreporter.de

Mehr Entertainment im Internet

Filmreporter.de startet Web-TV

Das Engagement von Filmreporter.de rund um das Thema Kino, Film und seine Stars wird durch den neuen Kooperationspartner nowonscrenn vertieft. Ziel der Zusammenarbeit ist ein hohes qualitatives Entertainment-Angebot für Film-Fans und Kunden im Internet zu bieten.

15. Okt 2007: Die aktuellen Topfilme der Woche werden mit Filmausschnitten, Interviews und Berichten vom Der in Filmreporter.de Web-TV vorgestellt. Ricore Text wird das neue Kino-TV redaktionell mit seiner unabhängigen und kritischen Berichterstattung unterstützen. Somit deckt die Kooperation die internationale und nationale Kinoszene im visuellen und redaktionellen Bereich optimal ab.

Dieses Angebot weitet die Angebotspalette von Ricore Medienverlag im Bereich Content-Syndizierung weiter aus. Der Verlag bietet eine umfangreiche Auswahl an Entertainment-, Reise-, Literatur-, Lifestyle- und Kulturinhalten zur Nutzung in Print- und Onlinemedien. Für weitere Informationen zum Unternehmen, kontaktieren Sie bitte:

Esra-I. Kirchhof
Türkenstr. 70
80799 München
vertrieb@filmreporter.info

FFM SPECIAL

AB INS KINO<br><br> Du willst einen Film sehen und weisst nicht wo er gerade gespielt wird?<br><br> Vielleicht willst du ja wissen ob dein Lieblingsstar auf Leinwand strahlt?<br><br> Oder suchst du nach einer Komdie, Tragdie oder Horrorfilm?<br><br> Wir helfen dir.<br> Suche nach deiner Stadt, deinem Film, Genre oder Star. <br> Und dann....<br><br> AB INS KINO
AB INS KINO

Du willst einen Film sehen und weisst nicht wo er gerade gespielt wird?

Vielleicht willst du ja wissen ob dein Lieblingsstar auf Leinwand strahlt?

Oder suchst du nach einer Komdie, Tragdie oder Horrorfilm?

Wir helfen dir.
Suche nach deiner Stadt, deinem Film, Genre oder Star.
Und dann....

AB INS KINO
© 2017 Filmreporter.de