So ein Millionär hat's schwer - 1958 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Kinowelt

So ein Millionär hat's schwer

OriginaltitelSo ein Millionär hat's schwer
GenreKomödie
Land & Jahr Österreich 1958
FSK & Länge ab 6 Jahren • 88 min.
RegieGéza von Cziffra
DarstellerPeter Alexander, Germaine Damar, Heinz Erhardt, Loni Heuser, Elga Andersen, Erich Fiedler
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenFeatureDVDsbewerten

Heinz Erhardt hat viel Spaß-...

Manche Millionäre sind eigentlich ganz bescheiden: So auch Edward Collins (Peter Alexander). Trotz Luxusvilla, Chauffeur und jede Menge begeisterter Frauen will Edward als Mensch bei der hübschen Kellnerin Ninette (Germaine Damar) landen. Nach einigen schlechten Erfahrungen mit habgierigen Verehrerinnen will er einfach sicher stellen, nicht wegen seines Geldes angehimmelt zu werden. Mit Hilfe von Diener Alfons (Heinz Erhardt) ersinnt er eine List. Edward gibt sich als armer Schlucker aus und bekommt von der Angebeteten prompt eine Stelle als Parkwächter vermittelt. Klar dass dieses Versteckspiel nicht ohne amüsante Folgen bleibt...
1958 knabbern Deutsche und Österreicher noch an den Folgen des zweiten Weltkrieges, da kommt ein Witzbold wie Heinz Erhardt gerade richtig. Der macht viel Spaß, drückt aber humoristisch trotzdem immer auf die kleinen Wunden der Nation: Neid Missgunst, Völlerei und insbesondere das kleinbürgerliche Spießertum bekommen von ihm ein ironisches Denkmal gesetzt! Da bleibt der biedere Schlagersänger und Schauspieler Peter Alexander natürlich auf der Strecke...
So ein Millionär hat's schwer

Bewertung abgeben

Bewertung
7,0
 (1 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Peter Alexander als Millionär

Feature:  Millionär hat's schwer - bis zum Kuss

Unser Peter Alexander spielt wieder eine Hauptrolle in einem Unterhaltungsfilm mit viel Musik und guter Laune. Wie die Film Revue...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenFeatureDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de