Angels and Insects - 1995 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Angels and Insects

OriginaltitelAngels and Insects
GenreDrama
Land & Jahr USA/Großbritannien 1995
RegiePhilip Haas
DarstellerMark Rylance, Kristin Scott Thomas, Patsy Kensit, Jeremy Kemp, Annette Badland, Chris Larkin
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten

Der verarmte Entomologe William Anderson (Mark Rylance) ist ein ruhiger eher bedächtiger Mann. Nach einer langen Studienreise durch die Amazonasregion kommt er erst einmal bei der reichen Familie Alabaster unter. Im Auftrag des aufgeschlossenen Familienoberhauptes Sir Harald Alabaster (Jeremy Kemp) katalogisiert er dessen botanische und zoologische Sammlungen. Dabei verfällt er bald auch dem blonden Charme der attraktiven Tochter des Hauses, Eugenia Alabaster (Patsy Kensit). Trotz des Standesunterschieds heiratet das ungleiche Paar, zwei süße, blonde Kinder sind die vermeintliche Frucht der Ehe. Doch nicht alles in der aristokratische Familie verläuft Standesgerecht. So benimmt sich Eugenias Bruder Edgar (Douglas Henshall) nicht nur äußerst arrogant gegenüber dem aus einfachen Verhältnissen stammenden Insektenforscher, der arrogante Sprössling der Alabasters teilt auch ein unschönes Geheimnis mit seiner Schwester. Auch entgeht William das Interesse der etwas steifen Cousine seiner Frau Matty Crompton (Kristin Scott-Thomas). Die teilt nicht nur Williams Interesse an der Insektenwelt.
Philip Haas inszeniert Antonia S. Byatts viktorianische Novelle "Morpho Eugenia" (dt. Die Verwandlung des Schmetterlings) als aufklärendes Gesellschaftsportrait. Der Cannes-Wettbewerb-Beitrag hat es in Deutschland nie in die Kinos geschafft und wird dem Publikum jetzt erstmals auf DVD zugänglich gemacht. Die parallelen zwischen dem sozialverhalten der Insekten und der Protagonisten entbehrt nicht einer gewissen Humors, ansonsten bleibt das Drama stets viktorianisch unterkühlt.

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de