Kritiken
Filmreporter-RSS
©UIP

Mission: Impossible III

OriginaltitelMission: Impossible III
AlternativMission: Impossible 3; M:I:3; M:I-3; M:I-III
GenreAction
Land & Jahr USA 2006
FSK & Länge 126 min.
KinoDeutschland
AnbieterUnited International Pictures (UIP)
Kinostart04.05.2006
RegieJ.J. Abrams
DarstellerTom Cruise, Philip Seymour Hoffman, Ving Rhames, Billy Crudup, Michelle Monaghan, Jonathan Rhys Meyers
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerKritikenDVDsbewerten
Dritte Mission für Tom Cruise

Kritiken

Nichts ist unmöglich

Tom Cruise leidet ...

Eine Fortsetzung (2006) der Fortsetzung (2000) der Kinofassung (1996) des TV-Remakes (1988) der US-Fernsehserie "Kobra, übernehmen Sie" (1966) entzieht sich a priori einer ernsthaften Kritik - oder nicht. Verglichen mit anderen Franchise-Brüllern ist "M:I:III" allerdings fast ein Lichtblick - und eine gute Klasse besser als die von John Woo und Brian De Palma inszenierten Vorgänger. mehr

Mission: Impossible 3: Tom Cruise, Michelle Monaghan Pure Action, viel Spannung - wenig Charaktere

Keine Zeit zum Luftholen

Wieder einmal rettet Tom Cruise alias Spezial-Agent Ethan Hunt die Welt - oder zumindest einen Teil - vor einem gewissenlosen Schurken. Wieder einmal wird er dabei mehrfach fast getötet, schafft aber kurz vor knapp dem Tod von der Schippe zu springen. Wieder ist "Mission: Impossible" eine Kette von Explosionen, Verfolgungsjagden, und Stunts. Doch etwas sollte diesmal - laut Presseheft - ganz anders sein als bei den ersten beiden Teilen: Cruise wollte das Charakterporträt eines Spions abliefern und zeigen, wie es in dessen Innern aussieht. Ein Agent mit Identifikations-Potential, sozusagen ein Geheimdienstler zum Anfassen? mehr

Bewertung abgeben

Bewertung
6,4
 (7 User)

Meinungen

Eine unnötige Mission

Vor ziemlich genau 10 Jahren hat Regisseur Brian De Palma mit „Mission Impossible“ die Fernsehserie “Kobra, übernehmen sie“, die seit 1972 immer wieder im Fernsehen... mehr
03.11.2006 02:33 Uhr - Cheops

Ich fand den Film eigentlich ganz gut. (Vor allem die Stunts) Auch ein Lob für Tom Cruise dafür das er alle Stunts selbst gemacht hat.(obwohl er nicht gerade mein... mehr
30.10.2006 14:03 Uhr - Sabsi

Im großen und ganzen ist es ein guter film mit viel action, aber wirklich spannend war er nicht
08.07.2006 16:26 Uhr - Alex
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerKritikenDVDsbewerten
© 2018 Filmreporter.de