Cowgirl - 2004 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Cowgirl

OriginaltitelCowgirl
AlternativCowgirl wanted
GenreKomödie, Thriller
Land & Jahr Deutschland 2004
Kinostart    09.12.2004 (3L Filmverleih)
FSK & Länge ab 12 Jahren • 87 min.
RegieMark Schlichter
DarstellerAlexandra Maria Lara, Wotan Wilke Möhring, Peter Lohmeyer, Gottfried John, Ralf Richter, Sönke Möhring
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGalerieDVDsbewerten

Die kleine Vorortsiedlung Struvensiel hat in etwa so viel Ausstrahlung wie ein entlegenes Nest irgendwo im mittleren Westen der USA. Johanna "Paula" Paulsen (Alexandra Maria Lara) hat zwar einen liebenswerten Mann und eine sichere Teilzeitstelle in der örtlichen Bücherei. Doch die Bibliothekarin sehnt sich nach einem aufregenderen Leben. Kein Wunder, dass sie auf der zehnjährigen Abitursfeier auf Jugendliebe Max (Wotan Wilke Möhring) hereinfällt. Der unerträgliche Aufschneider gibt den ganzen Abend mit seinen abenteuerlichen Weltumsegelungen an, doch in Wirklichkeit geht er gerade mal in der Hamburger Unterwelt auf Tauchgang. Zu spät für Paula, die von seinen Erzählungen wie von einem Magnet nach Hamburg gezogen wird. Statt der Weltreise erwarten sie in der Hansestadt eine Gangstergang und der korrupte Polizist Krahl (Gottfried John). Trotzdem entdecken Paula und Max bald mit Erstaunen, dass in der lieben Büchertante ungeahnte Kräfte und Talente schlummern. Zweikämpfe, Autorennen und Todessprünge - nichts scheint Paula zu schwierig oder gefährlich zu sein, diese Frau hat Mumm in den Knochen! Dabei bringt sie auch noch so ganz nebenbei ihr verkorkstes Leben in Ordnung. Doch was wird aus dem Traum von der großen Liebe? Paula ist ein echtes Cowgirl, sie geht auch ihre Träume beherzt an...
Actionreiche, romantische Komödien sind nicht gerade eine deutsche Spezialität. Regisseur Mark Schlichter schickt Alexandra Maria Lara trotzdem in eine spannende und herzergreifende Schlacht wider die bürgerliche Enge. Drehbuchautor Martin Rauhaus hat für Schlichter schon "Der Elefant in meinem Bett" aus dem Amerikanischen übersetzt. Außer Ralf Richter haben auch alle anderen wichtigen Darsteller bereits mit dem Spielfilmdebüttanten zusammengearbeitet. Die Dreharbeiten waren angesichts des kalten Hamburger Januarwetters für Cast & Crew nicht ganz einfach, insbesondere auf den Drehs auf dem zwanzigstöckigen Hanse-Trade-Center bedurfte es einiger steifer Grogs zur Wiederbelebung der eingefrorenen Glieder.

Bewertung abgeben

Bewertung
10,0
5,0 (Filmreporter)     
 (1 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Trailer: 

Cowgirl

Die kleine Vorortsiedlung Struvensiel hat in etwa so viel Ausstrahlung wie ein entlegenes Nest irgendwo im mittleren Westen der USA. Johanna "Paula" Paulsen...  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Galerie:  Cowgirl

Actionreiche, romantische Komödien sind nicht gerade eine deutsche Spezialität. Regisseur Mark Schlichter schickt Alexandra Maria Lara trotzdem in eine spannende und... mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de