Grind - 2003 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Grind

OriginaltitelGrind
GenreKomödie
Land & Jahr USA 2003
Kinostart    27.01.2005 (Solo Film Verleih)
FSK & Länge ab 6 Jahren • 105 min.
RegieCasey La Scala
DarstellerMike Vogel, Vince Vieluf, Joey Kern, Adam Brody, Jennifer Morrison, Jason London
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGalerieDVDsbewerten

Endlich ist es soweit: Die Highschool ist vorbei und nächstes Jahr geht es aufs College. Die Abschlussklasse kann es kaum abwarten. Nur der Skateboarder Eric Rivers (Mike Vogel) und seine Freunde, der ehrgeizige Workaholic Dustin (Adam Brody) und der ziellose Außenseiter Matt (Vince Vieluf) haben im alten Schuljahr noch ein Projekt am laufen. Bevor sich ihre Wege trennen, versuchen sich die drei noch ihren größten Traum zu erfüllen: sie wollen von der professionellen Skateboard-Welt entdeckt und fürs Skaten bezahlt werden. Als ihr größtes Vorbild Skate-Legende Jimmy Wilson auf seiner Tournee in ihrer Stadt Halt macht, sehen sie ihre Chance gekommen. Doch Wilsons Manager lässt die drei Fans gar nicht erst zu ihrem Idol vordringen. Die Hobby-Skater sind frustriert, doch dann denken sie an Jimmys Worte: "Hör nie auf zu skaten, bleib dir selbst treu, und bleib dabei - wenn du gut bist, wirst du entdeckt!" Sie befolgen seinen Ratschlag und gründen ihr eigenes Skater-Team "Super-Duper". Motiviert begeben sie sich von Chi-Town auf die Tour ihres Lebens Richtung Santa Monica.
Die Komödie rund ums Skaten ist Casey La Scalas Erstlingswerk. Die Idee zu seinem Road-Movie lieferte der ehemalige Motocross-Fahrer Lance Sloane. "Das Leben eines professionellen Skateboarders stellt für viele Teenager die Erfüllung des ultimativen Traumes dar", so Produzent Bill Gerber. Skateboarden avancierte in den letzten zehn Jahren weltweit zum absoluten Kultsport der Jugendszene. Für alle Skateboardfans ist die Actionkomödie allein aufgrund der Auftritte der Skate-Champions Bucky Lasek, Bob Burnquist und Pierre Luc Gagnon sehenswert. Ferner drehen auch die Jackass Mitglieder Bam Margera, Preston Lacy, Ehren "Danger" McGehey und Jason Acuña ihre Runden in der Half-Pipe.

Bewertung abgeben

Bewertung
10,0
 (1 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Galerie:  Grind

Die Komödie rund ums Skaten ist Casey La Scalas Erstlingswerk. Die Idee zu seinem Road-Movie lieferte der ehemalige Motocross-Fahrer Lance Sloane. mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGalerieDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de