Diebstahl alla Turca - 2005 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Diebstahl alla Turca

OriginaltitelHirsiz var!
GenreKomödie
Land & Jahr Türkei 2005
Kinostart    10.02.2005 (Maxximum Film und Kunst)
FSK & Länge ab 12 Jahren • 100 min.
RegieOguzhan Tercan
DarstellerHaluk Bilginer, Mehmet Ali Erbil, Birol Ünel, Gülse Birsel, Gamze Özçelik, Fatih Akin
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. Datenbewerten

Fünf Menschen, die unterschiedlicher gar nicht sein könnten, treffen aufeinander. In einer Nacht begegnen sich ein durchgeknallter Modedesigner, ein gutgläubiges Modell, ein gewiefter Dieb, ein herzloser Mafioso und eine vermögende Witwe, dessen Mann durch skurrile Geschäfte an Geld kam. Kein Wunder, dass der Zusammenstoß dieser aus so verschieden Bereichen kommender Personen bei jedem von ihnen seine Spuren hinterlässt.
Die türkische Komödie verknüpft verschiedene Themen unserer Zeit miteinander. Regisseur Oguzhan Tercan zeichnet eine Verbindung zwischen den dunklen Machenschaften der Mafia, Medien, Fußball, Mode und der modernen Geschäftswelt - nein sein Film spielt trotzdem nicht in Italien! Zudem sorgt er durch zahlreiche Verfolgungsjagden für viel Action. Zusammen mit dem Autor und der Herstellungsleitung wirkte Tercan auch an der Ausarbeitung des Drehbuches mit. Deutsche Zuschauer dürfen sich auf die auch hierzulande bekannten Birol Ünel und Fatih Akin freuen, die sich mit dem Drama "Gegen die Wand" auch dem breiten Publikum empfohlen haben.

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. Datenbewerten
© 2017 Filmreporter.de