Hoffnung - Ein deutscher Winterstern Die Langhoffs - 2004 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Hoffnung - Ein deutscher Winterstern Die Langhoffs

OriginaltitelHoffnung - Ein deutscher Winterstern Die Langhoffs
GenreDokumentarfilm
Land & Jahr Deutschland 2004
Kinostart    24.02.2005 (Progress Film-Verleih)
FSK & Länge 85 min.
RegieUllrich H. Kasten
DarstellerSimone von Ziglinicki, Ulrich Matthes
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. Datenbewerten

Ullrich H. Kasten interessiert sich für das bewegte Leben von Wolfgang Langhoff und dessen Nachkommen. Beginnend in den 1920er Jahren schildert Kasten die Geschichte des Schauspielers und Regisseurs, der während des Dritten Reiches von den Nazis verhaftet wird, schließlich aber in die Schweiz fliehen kann. Nach Ende des Zweiten Weltkrieges kehrt Langhoff nach Deutschland zurück und wird der Intendant des Deutschen Theaters im sowjetischen Sektor Berlins. Mit dem von Langhoff inszenierten Stück "Die Sorgen und die Macht" von Peter Hacks fühlt sich die DDR-Regierung 1963 derart auf den Schlips getreten, dass sie den Rücktritt des langjährigen Theaterintendanten erzwingt.
Ullrich Kasten konstruiert das ereignisreiche Leben Wolfgang Langhoff nach. Dabei erzählt er aber auch die Geschichte von dessen Söhnen - die Regisseure Thomas und Matthias Langhoff - und der Enkel. Kasten war es wichtig, deren Sichtweise über die Vergangenheit ihres Vaters bzw. Großvaters zu erfragen. Wie sehen die Nachkommen von Wolfgang Langhoff die DDR und das heutige Deutschland? Was für einen Einfluss hatte der Vater auf ihr Leben? Der ebenfalls in der DDR aufgewachsene Regisseur und Autor Kasten widmet sich mit Vorliebe biographischen Projekten. Für sein Porträt über den Expressionisten und Dichter Johannes R. Becher erhielt er 2001 den Kultur-Sonderpreis des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen.

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. Datenbewerten
© 2017 Filmreporter.de