Deuce Bigalow: European Gigolo - 2005 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Sony Pictures

Deuce Bigalow: European Gigolo

OriginaltitelDeuce Bigalow: European Gigolo
GenreKomödie
Land & Jahr USA 2005
Kinostart    18.08.2005 (Sony Pictures)
FSK & Länge ab 12 Jahren • 95 min.
RegieMike Bigelow
DarstellerRob Schneider, Eddie Griffin, Edwin Alofs, Fred Armisen, Johnny de Mol, Nicolas de Pruyssenaere
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGalerieDVDsbewerten

Rob Schneider als talentierter Frauenverführer

Das Arbeitsrisiko von Gigolos ist manchmal höher als man denkt. Deuce Bigalow (Rob Schneider) - selbst ein ehemaliger Liebesdiener erster Qualitätsgüte - erfährt, dass sein ehemaliger Zuhälter T.J. Hicks (Eddie Griffin) in eine mysteriöse Mordserie verwickelt ist. Die begnadetsten Frauenhelden Europas werden reihenweise von einem unheimlichen Serienkiller ermordet.

Deuce hat seine Berufsvergangenheit eigentlich schon lange ad acta gelegt. Doch die Ehre eines Freundes steht jetzt auf dem Spiel. Deshalb legt er ein beeindruckendes Berufs-Comeback hin. Auf einer Gigolo-Schulung in England macht er sich wieder für seinen Job fit und darf schließlich sogar bei den "Gigolo Awards" antreten. Jetzt heißt es, den größten europäischen Frauenhelden (Til Schweiger) zu beweisen, wer der größte Frauenversteher ist.
In "Rent-A-Man" beglückte Comedy-Star Rob Schneider als Gigolo Deuce Bigalow das weibliche Geschlecht auf und außerhalb der Leinwand. Der Kinoerfolg war groß und deshalb das Sequel wohl unvermeidlich. Ging es im Erfolgstreifen von 1999 um einen einfachen Kerl, der das Haus eines Gigolos hütet und in allerlei Verstrickungen gerät, so erscheint das Abenteuer des ungelenken Frauenhelden hier ungleich komplexer. Ein Kriminalfall, eine Europareise und ein ominöser Callboybund sind Teil der Geschichte. In dieser, ebenfalls von Adam Sandlers produzierten Komödie, kann Deuce Bigalow endlich beweisen, dass nicht Japaner, sondern Amerikaner die besten Liebhaber sind.
Deuce Bigalow: European Gigolo

Bewertung abgeben

Bewertung
10,0
 (1 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Trailer: 

Deuce Bigalow: European Gigolo

Nach "Rent-A-Man" schlüpft Comedy-Star Rob Schneiderein zweites Mal in die beneidenswerte Rolle des talentierten Frauenverführers.  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Nach "Rent-A-Man" schlüpft Comedy-Star Rob Schneiderein weiteres Mal in die beneidenswerte Rolle des talentierten Frauenverführers. mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de