Beruf: Reporter (WA) - 1975 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Beruf: Reporter (WA)

OriginaltitelProfessione: reporter
AlternativThe Passenger
GenreDrama
Land & Jahr Frankreich/Italien/USA 1975
Kinostart    21.11.1996 (Lupe)
FSK & Länge ab 12 Jahren • 125 min.
RegieMichelangelo Antonioni
DarstellerJack Nicholson, Maria Schneider, Jenny Runacre, Ian Hendry, Steven Berkoff, Ambroise Bia
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten

David Locke (Jack Nicholson) ist ein erfolgreicher aber unglaublich frustrierter Fernsehreporter. Während einer Reportage über Guerillakriege in Afrika bietet sich für ihn die Möglichkeit, sein bisheriges Leben hinter sich zu lassen. In einem Hotelzimmer findet er einen toten Geschäftsmann, der ihm äußerlich sehr ähnlich sieht. Kurz entschlossen nimmt er dessen Identität an. Er ändert die Reisepässe und lässt es so aussehen, als ob er der Verstorbene wäre. Sein neuer Name lautet Robertson. Mit dessen Terminkalender ausgerüstet, beginnt er sein neues Leben. Die Termine von Robinson führen ihn nach Europa und Afrika. Auf den Reisen lernt Locke eine junge Frau (Maria Schneider) kennen, die beiden setzen die Reise zusammen fort. Doch der Reporter stellt bald fest, dass Robertson einem ungewöhnlichen, nicht ungefährlichen Geschäft nachgegangen ist. Seine neu gewonnene Freiheit erweist sich als Trugbild.
Michelangelo Antonionis meisterhaft fotografiertes und inszeniertes Werk war das letzte vor einer fünfjährigen Schaffenspause. Die Dramatik und die Zweifel des Reporters Locke werden wie häufig bei Antonioni durch die Architektur und die Kulissen unterstützt. So lässt die Regielegende den fantastisch aufspielenden Jack Nicholson durch die unendlich erscheinende Wüste marschieren. In Andalusien stehen inmitten der kargen Landschaft postmoderne Gebäude. Ähnlich fühlt sich der Held - verloren ohne zu wissen, wo sein zu Zuhause ist. Die Selbstentfremdung des Individuums in einer medial konstruierten Welt ist heute so aktuell wie im Jahr 1975. Besonders die letzte ungeschnittene Kamerafahrt zeigt, was für ein cineastisches Meisterwerk die Regielegende geschaffen hat.
Beruf: Reporter (WA)

Bewertung abgeben

Bewertung
8,0 (Filmreporter)     
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de