Die Legende des Zorro - 2005 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Die Legende des Zorro

OriginaltitelThe Legend of Zorro
GenreAction, Abenteuer
Land & Jahr USA 2005
Kinostart    27.10.2005 (Sony Pictures)
FSK & Länge ab 12 Jahren • 131 min.
RegieMartin Campbell
DarstellerAntonio Banderas, Catherine Zeta-Jones, Giovanna Zacarías, Raúl Méndez, Adrian Alonso, Pedro Armendariz jr.
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten

Ist ein Volksheld nun ein Held aus dem Volk oder für das Volk. Im Falle von Zorro (Antonio Banderas) ist das eine müßige Frage, denn schon "Die Maske des Zorro" bewies, dass beide Definitionen auf ihn zutreffen. So hat er außergewöhnliche Verdienste beim Schutz der einfachen ansässigen Bevölkerung erlangt! Seinem guten Ruf als Retter in der Not bleibt Zorro alias Don Alejandro de la Vega auch im zweiten Teil treu. Er muss eine Verschwörung von Rittern unter der Führung des französischen Adeligen Armand (Rufus Sewell) aufdecken. Deren Vereinigung hat sich die Herrschaft über ganz Amerika zum Ziel gesetzt und baut auf die "Schlagkraft" herkömmlicher Seife. Zorro ist allerdings familiär etwa abgelenkt, denn seine zehnjährige Ehe mit Elena (Catherine Zeta-Jones) steht unter keinem guten Stern. Der Familienvater vernachlässigt schon zu lange Frau und Kind zugunsten seiner Heldenpflichten. Erschwerend kommt hinzu, dass der zwielichtige Armand ein Auge auf seine schöne Ehefrau geworfen hat. Diese scheint noch nicht mal abgeneigt zu sein. Es brennt also wieder an allen Fronten. Doch Zorro wäre nicht der gefeierte Volksheld, wenn er nicht der personifizierte Feuerlöscher wäre.
Wenn man in einen Zorro-Film geht, möchte man vor allem gut unterhalten werden. Der erste Teil konnte diesem Anspruch durchaus gerecht werden. Ein aufgepepptes Mantel- und Degenabenteuer mit einer gelungenen Mischung aus rasanter Action, Selbstironie, guten Schauspielern und einer netten Story. "Die Legende des Zorro" tritt in die Fußstapfen des ersten Teils. Er hat jedoch einige kleinere Schwächen. Über einige Ungereimtheiten im Drehbuch und unglaubwürdige Actionszenen kann man bei einem Degen-Action-Komödien leicht hinwegsehen, schließlich zielt alles auf die optische Wirkung. Catherine Zeta-Jones ist zuweilen etwas zu bemüht, sexy auszusehen, ist aber selbstredend eine echte Augenweide. Der größte Wermutstropfen ist, dass das Niveau der Witze an einigen Stellen sehr zu Wünschen übrig lässt. Die Selbstironie des ersten Teils ist bewahrt, leider sind die Gags um das Pfeife rauchende und Schnaps trinkende Pferd Tornado eindeutig zu weit unter die Geschmacksgrenze gerutscht. Die gute Nachricht ist, dass die opulente Mantel- und Degen-Ausstattung und vor allem die sichtliche Freude von Antonio Banderas an seiner Rolle entschädigt. Er gibt erneut den gewitzten, cleveren und trotz seiner außergewöhnlichen Fähigkeiten menschlichen Volkshelden und Familienvater. Besonders nett sind die Dialoge zwischen ihm und seiner schönen Frau, die zuweilen in bester Screwball-Comedy-Manier ausgetragen werden. Wenn man also "Die Legende des Zorro" nicht allzu ernst nimmt und sie als eine gut gelaunte, rasante und schöne Degen-Action-Familien-Komödie genießt, kann man durchaus seinen Spaß haben. Zuweilen möchte man doch auch einfach nur von schönen Helden gut unterhalten werden.
Die Legende des Zorro

Bewertung abgeben

Bewertung
7,3
6,0 (Filmreporter)     
 (3 User)

Meinungen

Der Robin Hood des wilden Westens

„ Die Legende des Zorro“ Er ist der Robin Hood des wilden Westens und geistern schon seit 1920 über die Leinwand. Sein Name „Zorro“, sein Markenzeichen eine schwarze... mehr
23.03.2006 16:33 Uhr - filmfuzzy

Trailer: 

Die Legende des Zorro

Als in Kalifornien Frieden einkehrt, gibt es für Zorro (Antonio Banderas) nichts mehr zu tun. Ihm bleibt nichts übrig, als endlich ein gesittetes...  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Wer denkt, Zorro hätte seine Maske an den Nagel gehängt, täuscht sich gewaltig! Der Volksheld ist präsent wie nie und rettet auch in Martin Campbells Sequel "Die Legende des... mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de