Der Teufel trägt Prada - 2006 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©20th Century Fox

Der Teufel trägt Prada

OriginaltitelThe Devil Wears Prada
GenreKomödie
Land & Jahr USA 2006
Kinostart    12.10.2006 (20th Century Fox)
FSK & Länge ab 0 Jahren • 110 min.
RegieDavid Frankel
DarstellerAnne Hathaway, Meryl Streep, Adrian Grenier, Tracie Thoms, Simon Baker, Emily Blunt
Homepage http://www.prada-film.de/
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsMeinungenNewsTrailerGalerienInterviewDVDsbewerten

Glitzernde Modewelt durch die Hintertür betrachtet

Eigentlich strebte Journalismusstudentin Andrea Sachs (Anne Hathaway) nach ihrem Abschluss eine Stelle bei einer ernsthaften New Yorker Tageszeitung an. Doch durch göttliche (oder teuflische) Fügung bekommt sie die Stelle als zweite persönliche Assistentin der Chefredakteurin des wohl bedeutendsten Modemagazins. Die bis in die Haarspitzen perfekt gestylte Miranda Priestly (Meryl Streep) regiert Catwalk und Modewelt mit eiserner Hand. Bei Andy handelt es sich zwar um den unmodischsten Mensch im ganzen Universum, doch mit ihrem kämpferischen Willen schafft sie es, Miranda trotz ihrem verheerendes Outfit zu beeindrucken. Deren erste Assistentin Emily (Emily Blunt) kann kaum glauben, dass Andy den Job bekommt. So beginnt die Wandlung vom hässlichen Entlein zum modebewussten Schwan, die Dank der Hilfe von Modedirektor Nigel (Stanley Tucci) fast reibungslos verläuft. Doch je mehr Andy in der verführerischen Modewelt Fuß fast, umso mehr wird es nötig, dass sie sich über ihre Ziele klar wird. Freund Nate (Adrian Grenier) fühlt sich mit ihrem wachsenden Erfolg zunehmend vernachlässigt und überflüssig.
Regisseur David Frankel setzte die Romanvorlage schwungvoll und mit viel Witz in Szene. Geübt hat er unter anderem bei "Sex and the City". Im Unterschied zum Roman wurden allerdings der Teufelin Miranda Priestly wesentlich menschlichere Züge verliehen. Meryl Streep hat diese Rolle dennoch großartig zwischen Biest und harter Karrierefrau, die ihr Privatleben geopfert hat, angelegt. Anne Hathaway bildet in ihrer anfänglichen Naivität hierzu einen wunderbaren Kontrapunkt.
Der Teufel trägt Prada

Bewertung abgeben

Bewertung
8,1
 (19 User)

Meinungen

Ganz nett

Habe ihn am Sontag im Fernsehn gesehen und finde ihn ganz nett, Mehr aber auch nicht. Den Hype den es um diesen Film gab kann ich nciht nachvollziehn. Vieleicht weil ich die... mehr
04.03.2009 19:55 Uhr - VictoryaParker (gelöscht)

jaja der film ist schon ganz gut gewesen aber ist mehr ein frauen film
15.02.2008 17:49 Uhr - willi (gelöscht)

Frauenfilm?!

Umhauen konnte der Film nun wirklich nicht. Dennoch bleibt ein guter Eindruck zurück, was nicht zuletzt einer fantastisch aufspielenden Meryl Streep gelegen haben soll.... mehr
15.02.2008 02:17 Uhr - Tute04

Trailer: 

Der Teufel trägt Prada

Lauren Weisberger betrachtet die glitzernde Modewelt durch die Hintertür. Meryl Streep glänzt als teuflische Herausgeberin eines Modemagazins. Jungtalent...  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Regisseur David Frankel setzte die Romanvorlage schwungvoll und mit viel Witz in Szene. Geübt hat er unter anderem bei "Sex and the City". mehr
Zum Photocall der Modesatire "Der Teufel trägt Prada" präsentierten sich die Stars mit einem strahlenden Lächeln. Die 57-jährige Meryl Streep wirkte fast so frisch wie ihre... mehr
Anne Hathaway

Interview:  Unschuldiges Girl

"Plötzlich Prinzessin!" hieß die Disney-Komödie, mit dem Anne Hathaway vor fünf Jahren zum Star wurde. Der Titel ist bezeichnend,...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsMeinungenNewsTrailerGalerienInterviewDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de