Sie waren Helden - 2006 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Warner Bros.
(Warner Bros. Pictures)

Sie waren Helden

OriginaltitelWe Are Marshall
GenreDrama
Land & Jahr USA 2006
RegieMcG
DarstellerMatthew McConaughey, Matthew Fox, Anthony Mackie, David Strathairn, Ian McShane, Kate Mara
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsbewerten

McG basiert Sportlerdrama auf wahren Begebenheiten

Am 14. November 1970 fliegen Spieler, Trainer und Funktionäre des Footballteams der Marshall University von einem Auswärtsspiel mit einem Charterflugzeug nach Hause. Unterwegs kommt es jedoch zu einem tragischen Unglück. Das Flugzeug stürzt ab, es gibt keine Überlebenden. Die Stadt versinkt in Trauer. Gleichzeitig diskutieren die Bürger über die Frage, ob eine neue Football-Mannschaft auf die Beine gestellt werden soll. Rektor Donald Dedmon (David Strathairn) setzt all seine Kraft ein, um einen neuen Trainer zu finden. Nach langem Hin und her erklärt sich Jack Lengyel (Matthew McConaughey) und sein Assistent Red Dawson (Matthew Fox) bereit, die schwere Aufgabe zu übernehmen. Trotz aller Widerstände gelingt es ihnen, aus Basketballern, Fußballern, Baseballspielern und anderen Sportlern ein Team zusammenzustellen, das in Gedenken an die verunglückten Footballer in der Liga teilnehmen darf. Doch werden sie erfolgreich sein und den Geist der alten Mannschaft aufleben lassen?
McG machte bislang vor allem mit Actionknallern auf sich aufmerksam. Er war beispielsweise für das Remake von "Drei Engel für Charlie" im Jahr 2000 verantwortlich. Drei Jahre später folgte unter seine Regie dann auch die Fortsetzung. 2008 inszenierte er "Terminator - Die Erlösung". In der Zwischenzeit versuchte er sich mit gehaltvolleren Stoffen. Das Sportlerdrama "Sie waren Helden" basiert auf einer wahren Begebenheit. Tatsächlich kamen beim besagten Flugzeugabsturz am 14. November 1970 rund 70 Menschen ums Leben. Für die Hauptrollen konnte er Frauenschwarm Matthew McConaughey und "Lost"-Star Matthew Fox engagieren. Das Drama kam beim amerikanischen Publikum gut an und spielte allein in den USA rund 43,5 Millionen US-Dollar ein.
Sie waren Helden

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsbewerten
© 2017 Filmreporter.de