Nancy Drew - Girl Detective - 2007 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Warner Home Video

Nancy Drew - Girl Detective

OriginaltitelNancy Drew
AlternativThe Mystery in Hollywood Hills (Arbeitstitel)
GenreThriller
Land & Jahr USA 2007
FSK & Länge 99 min.
KinoDeutschland
AnbieterWarner Bros. Pictures
RegieAndrew Fleming
DarstellerRobert Merrill, Thom Williams, Joanne Baron, Ryan Raddatz, Elyssa Davalos, Emmy Laybourne
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGalerieDVDsbewerten

Mystery-Film über junge Hobby-Detektivin

Nancy Drew (Emma Roberts) ist erwachsen geworden. Oder beinahe - zumindest ist sie an der Universität angenommen worden. Dort vertreibt sie sich die Zeit mit ihren alten Freundinnen Bess (Jill Ritchie) und George (Lauren Birkell). Doch dann weckt ein mysteriöses Ereignis ihren detektivischen Spürsinn. Der Star der Footballmannschaft ist aus ungeklärten Gründen ins Koma gefallen. Nancy vermutet dahinter einen Fall von Doping und beginnt zu ermitteln. Dabei gerät sie in Konflikt mit der Polizei, die die Studentin sogar kurzzeitig verhaftet. Aber solche Rückschläge kann Nancy nicht aufhalten.
Die Geschichten um die junge Hobby-Detektivin Nancy Drew gibt es seit den 1930er Jahren. Mehrere Autoren beteiligten sich an der Buch-Reihe, deren einzelne Werke stets unter dem Pseudonym Carolyn Keene veröffentlicht wurden. Schon Ende der 1930er Jahre wurden die Bücher für vier Spielfilme unter der Regie von William Clemens adaptiert. Im Zentrum der Geschichten steht die detektivisch begabte Nancy, die mit ihren Freundinnen Bess und George immer wieder in Miss Marple-Manier in Kriminalfälle hineinstolpert.
Nancy Drew - Girl Detective

Bewertung abgeben

Bewertung
5,0
 (1 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Die Geschichten um die junge Hobby-Detektivin Nancy Drew gibt es seit den 1930er Jahren. Mehrere Autoren beteiligten sich an der Buch-Reihe, deren einzelne Werke stets unter dem... mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGalerieDVDsbewerten
© 2018 Filmreporter.de