An ihrer Seite - 2006 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Majestic Film Verleih

An ihrer Seite

OriginaltitelAway from Her
GenreDrama, Romanze
Land & Jahr Kanada 2006
Kinostart    06.12.2007 (Majestic Filmverleih)
FSK & Länge ab 0 Jahren • 109 min.
RegieSarah Polley
DarstellerJulie Christie, Michael Murphy, Gordon Pinsent, Olympia Dukakis, Kristen Thomson, Wendy Crewson
Homepage http://www.anihrerseite-film.de/
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsNewsTrailerGalerieInterviewDVDsbewerten

Romantisches Drama zu Alzheimer

Fiona (Julie Christie) und Grant (Gordon Pinsent) sind seit 50 Jahren miteinander verheiratet und noch immer verliebt, wie am ersten Tag. Doch Fionas immer stärker werdender Gedächtnisverlust verdirbt dem Paar ihre Pläne von einer romantischen Zukunft. Bei Fiona wird Alzheimer diagnostiziert. Um ihrem Mann nicht zur Last zu fallen, entscheidet sie selbst, ins Pflegeheim zu gehen. Der Abschied fällt beiden schwer. Hinzu kommt, dass Grant sie laut den Aufnahmebestimmungen des Heims erst nach 30 Tagen erstmalig besuchen darf. So lange soll sich Fiona in der fremden Umgebung eingewöhnen. Grant leidet sehr unter der Trennung und kann den ersten Besuchstag kaum abwarten. Als er endlich vor Fiona steht, ist er geschockt. Seine Frau erkennt ihn nicht wieder. Zudem schenkt sie ihre Zuneigung nun Aubrey (Michael Murphy), einem Patienten des Pflegeheims. Grant findet sich in der Rolle eines Bekannten wieder. Als Aubrey von seiner Frau (Olympia Dukakis) nach Hause geholt wird, fällt Fiona in eine Depression. Grant muss etwas unternehmen und bringt weitere Opfer für die Liebe seines Lebens.
Mit ihrem Regiedebüt kreierte Schauspielerin Sarah Polley eine tragisch-schöne Liebesgeschichte. Mit Oscarpreisträgerin Julie Christie fand sie die ideale Besetzung für Fiona. Christie ist auch grauhaarig noch eine sehr attraktive Frau. Ihre Rolle, der an Alzheimer erkrankten Frau nimmt man ihr ohne weiteres ab. Den voranschreitenden Gedächtnisverlust und das Fortschreiten der Krankheit mimt sie in Perfektion. Zudem inszenierte Polley mit Hilfe ihres Kameramannes Luc Montpellier die winterliche Umgebung in ausgesprochen ästhetischer Weise. Die Bilder zeigen Schönheit der Jahreszeit, vermitteln aber auch ein Gefühl für die klirrende Kälte. Alles in allem inszenierte Sarah Polley eine gelungene romantisch-tragische Geschichte.
An ihrer Seite

Bewertung abgeben

Bewertung
9,0
7,0 (Filmreporter)     
 (1 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Trailer: 

An ihrer Seite

Fiona (Julie Christie) und Grant (Gordon Pinsent) sind seit 50 Jahren glücklich verheiratet. Doch Fionas Alzheimererkrankung zerstört ihre Pläne einer...  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Galerie:  An ihrer Seite

Mit ihrem Regiedebüt kreierte Schauspielerin Sarah Polley eine tragisch-schöne Liebesgeschichte. Mit Oscarpreisträgerin Julie Christie fand sie die ideale Besetzung für... mehr
Sarah Polley am Set von "An ihrer Seite"

Interview:  "Jeder hat einen Bezug zu Alzheimer"

Die Kanadierin Sarah Polley (28) ist seit Jahren eine erfolgreiche Hollywood-Schauspielerin. Sie fiel schon 1999 in David Cronenbergs...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsNewsTrailerGalerieInterviewDVDsbewerten
© 2018 Filmreporter.de