Kung Fu Panda - 2008 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Paramount

Kung Fu Panda

OriginaltitelKung Fu Panda
GenreAnimation/Trickfilm
Land & Jahr USA 2008
Kinostart    03.07.2008 (Paramount Pictures)
FSK & Länge ab 6 Jahren • 88 min.
RegieMark Osborne, John Stevenson
DarstellerHape Kerkeling, Gottfried John, Thomas Fritsch, Cosma Shiva Hagen, Ralf Schmitz, Bettina Zimmermann
Homepage http://www.kungfupanda.de
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsNewsTrailerGalerienInterviewsDVDsbewerten

Animation nach Art des Disney-Klassikers Dumbo

Po (Hape Kerkeling) hat einen großen Traum. Er möchte einmal ein großer Kung-Fu-Kämpfer werden. Es gibt da nur ein Problem: Po ist ein dicklicher Pandabär und eher ungelenkig. Eine alte Prophezeiung macht es möglich, dass er trotzdem mit den fünf Meistern der Zunft trainieren darf. Das sind Affe (Gottfried John), Kranich (Ralf Schmitz), Gottesanbeterin, Schlange (Cosma Shiva Hagen) und Tiger (Bettina Zimmermann). Jeder von ihnen hat ganz besondere Fähigkeiten. Als der gefährliche Schnee-Leopard Tai Lung (Thomas Fritsch) in das Tal eindringt, kommt es darauf an, dass auch Po die seinen entdeckt.
Das moderne Märchen um den pummeligen Antihelden feierte seine Premiere bei den Internationalen Festspielen von Cannes 2008. Synchronsprecherin Angelina Jolie verglich den Plot denn auch gleich mit dem Cannes-Preisträgers aus dem Jahre 1947, "Dumbo". Die Message, so waren sich Jolie und die anderen Synchronsprecher einig, sei, sich so zu akzeptieren, wie man eben sei. Lange Ohren oder überflüssige Pfunde hin oder her. Die simple Botschaft mag für einen Kinderfilm tatsächlich ausreichen, an den actionreichen Animationen und ulkigen Charakteren wird das jüngere Publikum ganz gewiss seinen Spaß haben. Die Älteren interessieren sich vielleicht eher für die Persiflage auf bekannte Martial-Arts-Filme. Denn auch die liefert "Kung Fu Panda". Die deutsche Sprecherriege führt Hape Kerkeling als Panda Po an. Mit von der Partie sind außerdem Cosma Shiva Hagen, Gottfried John, Bettina Zimmermann und Ralf Schmitz.
Kung Fu Panda

Bewertung abgeben

Bewertung
7,0
 (1 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Trailer: 

Kung Fu Panda

"Ich bin dann mal Po" hat sich wohl Hape Kerkeling gedacht, als er die Sprecherrolle für den leicht übergewichtigen Pandabären übernahm, der trotz seiner...  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Angelina Jolie, Dustin Hoffman und Jack Black genießen sichtlich die Aufmerksamkeit der Fotografen an der Croisette. Sie präsentieren "Kung Fu Panda". Für den Animationsfilm... mehr
Das moderne Märchen um den pummeligen Antihelden feierte seine Premiere bei den Internationalen Festspielen von Cannes 2008. Synchronsprecherin Angelina Jolie verglich den Plot... mehr
Angelina Jolie

Interview:  Jede Frau hat den Tiger in sich!

Um Angelina Jolies Schwangerschaft wurde Monatelang in den Medien spekuliert. Besonders die Frage nach Zwillingen beschäftigte Presse...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsNewsTrailerGalerienInterviewsDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de