Monpti - 1957 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Film und Frau

Monpti

OriginaltitelMonpti
GenreRomanze, Drama
Land & Jahr BRD 1957
Kinostart    12.09.1957
FSK & Länge ab 18 Jahren • 101 min.
RegieHelmut Käutner
DarstellerRomy Schneider, Horst Buchholz, Mara Lane, Boy Gobert, Olive Moorefield, Bum Krüger
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenFeatureDVDsbewerten

Romy Schneider und Horst Buchholz in Liebesromanze

In Paris trifft die junge Näherin Anne-Claire (Romy Schneider) auf einen ungarischen mittellosen Zeichner (Horst Buchholz). Die beiden fühlen sich zueinander hingezogen. Anne Claire nennt den jungen Mann liebevoll Monpti. Im Eifer des Gefechts lässt sich das arme Mädchen zu einer Lüge hinreißen und behauptet, sie stamme aus reichem Elternhaus. Das Liebesglück nimmt nun seinen Lauf. Nur Anne-Claires Eifersucht treibt dunkle Wolken über den rosa verhüllten Liebeshimmel. Die Katastrophe geschieht, als Monpti hinter die Lüge seiner Liebsten kommt. Er fühlt sich betrogen, provoziert einen Streit, ohrfeigt sie und braust in einem Taxi davon. Kommt es doch noch zu einem Happy-End zwischen den beiden?
Romy Schneider und Horst Buchholz in Helmut Käutners Liebesromanze.
Monpti

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Romy Schneider und Horst Buchholz in "Monpti"

Feature:  Ungarischer Maler in Paris

Was tun junge Menschen nicht alles für die Liebe? Im Rausch der ersten heftigen Gefühle sind sie verblendet, flunkern gerne, wenn sie...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenFeatureDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de