Die Unerzogenen - 2007 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Real Fiction

Die Unerzogenen

OriginaltitelDie Unerzogenen
GenreDrama
Land & Jahr Deutschland 2007
Kinostart    27.12.2007 (Real Fiction)
FSK & Länge ab 12 Jahren • 95 min.
RegiePia Marais
DarstellerCéci Chuh, Birol Ünel, Pascale Schiller, Georg Friedrich, Joana Preiss, Joseph Malerba
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerbewerten

Céci Chuh gegen ihre Power-Flower-Eltern!

Die 14-jährige Stevie (Céci Chuh) lebt in einer verqueren Welt. Ihre Eltern sind alt gewordene Hippies und scheinen nicht in der Lage, ihrer pubertierenden Tochter ein sicheres Zuhause zu bieten. Axel (Birol Ünel) und Lily (Pascale Schiller) verdienen mit illegalen Geschäften gerade so viel Geld, dass es für die Familie zum Leben reicht. Als sie von Portugal zurück nach Deutschland ausgerechnet in ein kleines Dorf ziehen, hofft Stevie auf ein besseres Leben.

Doch ihre Hoffnung wird bitter enttäuscht. Ihre Eltern machen mit den Drogengeschäften weiter, ständig tauchen neue Freunde des Ehepaares auf, die sich in dem Haus niederlassen. Stevie ist diejenige, die ihre Eltern erziehen muss. Um Freunde zu finden und ihre kaputte Familie zu verstecken, gibt das Mädchen bei Gleichaltrigen vor, die Tochter einer Diplomatenfamilie zu sein. Wie lange wird sie diese Lüge aufrecht erhalten können?
In ihrem ersten Spielfilm greift Pia Marais Episoden aus ihrer eigenen Kindheit auf. Auch ihre Eltern waren Hippies, die ihr chaotisches Leben bevorzugten. Die in Johannesburg geborene Regisseurin reichert ihre damaligen Erlebnisse allerdings ordentlich auf. Hauptdarstellerin Céci Chuh fällt in ihrer Rolle durch ihr kraftvolles Spiel positiv auf. Bereits in ihrer ersten Arbeit als Schauspielerin überzeugt sie durch ihr bestechendes Talent. Auch Regisseurin Marais war von Anfang an von dem damals gerade elfjährigen Mädchen beeindruckt. "Bei den Improvisationsübungen mit den Erwachsenen war sie sofort die treibende Kraft, was ihr selber gar nicht bewusst war", berichtet die Regisseurin vom Casting. Marais' Drama wurde auf dem Durban International Film Festival, dem Max Ophüls Festival und dem Rotterdam International Film Festival ausgezeichnet.
Die Unerzogenen

Bewertung abgeben

Bewertung
6,0 (Filmreporter)     
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Trailer: 

Die Unerzogenen

Stevie (Céci Chuh) hat genug von ihren Hippieeltern (Birol Ünel, Pascale Schiller), die ihr Leben durch illegale Geschäfte finanzieren.  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerbewerten
© 2018 Filmreporter.de