Illuminati - 2009 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Sony Pictures

Illuminati

OriginaltitelAngels & Demons
AlternativAngels and Demons
GenreMystery, Thriller
Land & Jahr USA 2009
FSK & Länge ab 12 Jahren • 138 min.
KinoDeutschland
AnbieterSony Pictures
Kinostart13.05.2009
RegieRon Howard
DarstellerEwan McGregor, Stellan Skarsgård, Ayelet Zorer, Armin Mueller-Stahl, Carmen Argenziano, Pierfrancesco Favino
Homepage http://www.illuminati-derfilm.de
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailersGalerienInterviewsDVDsbewerten

Fortsetzung von Dan Browns Verschwörungsthriller

Harvard-Professor Robert Langdon (Tom Hanks) hat Beweise gefunden, dass Die Illuminati wieder agieren. Der alte konspirative Geheimbund war einst die mächtigste Untergrundbewegung der christlichen Welt. Ihr Erzfeind ist die katholische Kirche. Langdon erfährt, dass diese einer Existenz bedrohenden Gefahr ausgesetzt ist. Um die Katastrophe aufzuhalten begibt er sich nach Rom. Dort trifft er auf die schöne wie geheimnisvolle italienische Wissenschaftlerin Vittoria Vetra (Ayelet Zorer), mit der er gemeinsame Sache macht. Die beiden beginnen eine atemlose, ereignisreiche Hatz quer durch die ewige Stadt. Dabei machen sie auch vor seit Jahrhunderten verschlossenen Krypten, bedrohlichen Katakomben und leeren Kathedralen nicht halt. Schließlich betreten sie ein geheimes, gut bewachtes Grabgewölbe. Langdon und Vetra folgen einer Spur, die 400 Jahre alte Symbole aufweist. Sie sind die einzige Hoffnung für das Überleben der katholischen Kirche.
"Illuminati" basiert wie der Vorläufer "The Da Vinci Code - Sakrileg" auf dem gleichnamigen Bestseller von Dan Brown. Ron Howard führt auch bei diesem Verschwörungs-Thriller Regie und fungiert zudem als Koproduzent. An der Seite von Oscar-Preisträger Tom Hanks agieren diesmal Ayelet Zorer ("München"), Ewan McGregor ("Star Wars: Episode I"), Stellan Skarsgård ("Mamma Mia!") und Armin Mueller-Stahl ("The International"). Da die Thematik der katholischen Kirche unangenehm ist, mussten der Petersplatz und andere Schauplätze in Hollywood nachgebaut werden.
Illuminati

Bewertung abgeben

Bewertung
7,4
 (5 User)

Meinungen

Muss man gesehen haben

Ein überaus spannender Thriller mit einem überraschenden Ende. Tom Hanks alias Prof. Langdon rettet die ewige Stadt vor dem Geheimbund der Illuminati. Sehenswert, actionreich,... mehr
07.11.2011 12:43 Uhr - richard100971

Illuminati - Angels and Demons

Wenn man sich diesen Film anschaut und vorher das Buch gelesen hat, dann kann man nur enttäuscht sein. Nicht einmal 50% wurden Übernommen. Klar musste es Einkürzungen geben,... mehr
07.10.2011 19:34 Uhr - juno

Gut!!

Illuminati habe ich schon als Buch gelesen. Wie immer ist das Buch viel besser als der Film. Trotzdem finde ich dass der Film ganz gut gelungen ist auch wenn vieles wegelassen... mehr
28.07.2009 13:56 Uhr - Laxxy
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Galerien:  Rom in neuem Glanz

Der Vatikan hat zwar die Dreharbeiten zu Dan Browns neuem Thriller "Illuminati" in römischen Kirchen verboten, das Produktionsteam ließ sich aber nicht davon abbringen, die... mehr
"Illuminati" basiert wie der Vorläufer "The Da Vinci Code - Sakrileg" auf dem gleichnamigen Bestseller von Dan Brown. Ron Howard führt auch bei diesem Verschwörungs-Thriller... mehr
Dan Brown

Interview:  Dan Brown besuchte Rom

Vor sechs Jahren landete Dan Brown mit seinem "The Da Vinci Code - Sakrileg" einen Bestsellererfolg. Die katholische Kirche war hingegen...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailersGalerienInterviewsDVDsbewerten
© 2018 Filmreporter.de