Tarantula - 1955 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Koch Media

Tarantula

OriginaltitelTarantula
GenreHorror, Science Fiction
Land & Jahr USA 1955
Kinostart    23.03.1956 (Universal Pictures International (UPI))
FSK & Länge ab 18 Jahren • 80 min.
RegieJack Arnold
DarstellerJohn Agar, Mara Corday, Leo G. Carroll, Nestor Paiva, Ross Elliott, Edwin Rand
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGalerieFeatureDVDsbewerten

Kult-Klassiker um Rießen-Horror-Spinne

Ausgangspunkt der Katastrophe ist ein Laboratorium inmitten der kalifonischen Wüste. Dort arbeitet der Biologe Professor Gerald Deemer (Leo G. Carroll) an einem gefährlichen Experiment. Um dem Hunger in der Welt endgültig ein Ende zu setzen, sollen essbare Nutztiere schneller wachsen und auch größer werden. An allerhand Tierarten wird daher ein Wachstumsbeschleuniger getestet. Als das Labor nach einem Unfall in Flammen aufgeht, gelangt eine infizierte Giftspanne in die Freiheit. Schnell erreicht sie die Höhe eines Hochhauses. Die von Panik befallenen Menschen bleibt nur noch die Flucht. Kann das mordende Spinnentier aufgehalten werden?
Nur wenige Ängste sind so verbreitet wie die Arachnophobie - die Angst vor Spinnen. Vom Kleinkind bis zum 90-jährigen Greis kreischen die von ihr Befallenen, sobald sie ein achtbeiniges Tier sehen. Kein Wunder also, dass sich Hollywood dieser menschlichen Urfurcht bedient und einen Spielfilm um sie herum kreiert. Mit "Tarantula" schuf Regisseur Jack Arnold einen Klassiker des Horrorgenres. Aber auch beim zeitgenössischen Publikum kommt der Spinnen-Horror gut an, wohl nicht zuletzt wegen der Mythologie des gewählten Gruseltiers. Die durch die Riesenspinne verkörperten Ängste vor einem drohenden Atomkrieg und die Spinne als Sinnbild bedrohlicher Triebe traf den Nerv der 1950er Jahre und verfehlt ihre Wirkung bis heute nicht.
Tarantula

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Nur wenige Ängste sind so verbreitet wie die Arachnophobie - die Angst vor Spinnen. Vom Kleinkind bis zum 90-jährigen Greis kreischen die von ihr Befallenen, sobald sie ein... mehr
Entstellter Wissenschaftler in Tarantula

Feature:  Spiel mit Urängsten

Nur wenige Ängste sind so verbreitet wie die Arachnophobie - die Angst vor Spinnen. Vom Kleinkind bis zum 90-jährigen Greis kreischen...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGalerieFeatureDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de