Burn Notice - 2007 | FILMREPORTER.de
©20th Century Fox Home Entertainment

Burn Notice

OriginaltitelBurn Notice
GenreTV-Serie, Krimi
Land & Jahr USA 2007
FSK & Länge 60 min.
RegieJohn T. Kretchmer, Tim Matheson, Jeremiah S. Chechik
DarstellerJeffrey Donovan, Gabrielle Anwar, Bruce Campbell, Sharon Gless, Paul Tei, Tricia Helfer
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsGalerieDVDsbewerten

Top-Spion ist zum Privatschnüffler degradiert

Eine der wichtigsten Eigenschaften von Geheimagenten ist ihre Tarnung. Das sagt ja schon der Name. Michael West (Jeffrey Donovan) ist aufgeflogen. Grund genug für seinen Auftraggeber, der US-Geheimdienst CIA den vormals wichtigen Agenten kalt zu stellen. Oder gab es einen anderen Grund? Die Entlassung erfolgt in diesem Metier manchmal mit einer sogenannten Burn Notice.

Fortan steht Michael ohne all das da, was sein Leben bisher ausmachte: Job, Identität und Geld. Denn sein Konto hat der CIA einfrieren lassen. Außerdem fällt ihm als geübten Agenten auf, dass er unter Beobachtung steht. Irgendwas scheint da nicht mit rechten Dingen zugegangen zu sein. Wer hat ein Interesse, ihn kalt zu stellen? Gibt es einen Weg zurücvk in den geliebten Job. Zusammen mit seiner Ex-Freundin Fiona (Gabrielle Anwar), die ihr Geld als Waffenschmugglerin und Frau fürs Grobe verdient, und seinem Freund Sam (Bruce Campbell) versucht Michael herauszufinden, wer ihn aus dem Weg geräumt hat. Seinen Lebensunterhalt verdingt er mit zahlreichen gefährlichen Jobs, bei denen er schon mal gegen Mafiöse Banden, Geheimdienste und andere Bösewichte vorgeht.
Die amerikanische Krimiserie bedient sich dem Mittel der Ich-Erzählung. In Form von Kommentaren gibt die Hauptfigur Tipps für angehende Geheimagenten. Jeffrey Donovan spielt den zum Privatdetektiv degradierten Geheimagent Michael Westen mit Charme in der Tradition von James Bond. Der Schauspieler war neben dieser Rolle auch in Komödien wie "Hitch - Der Date Doktor" zu sehen. Gabrielle Anwar spielt im Serienerfolg "Die Tudors - Mätresse des Königs" Prinzessin Margaret. Bruce Campbell ist der Horrorgemeinde aus zahlreichen Genrefilmen der 1980er Jahre bekannt, beispielsweise aus "Tanz der Teufel".

Die Serie ist eigentlich ganz flott inszeniert, allerdings wiederholen sich die Themen zu oft, es fehlt auch an Originalität. Die Hauptfigur weiß zu viel und agiert zu glatt, um beim Zuschauer wirklich Gefühle zu provozieren.
Burn Notice

Bewertung abgeben

Bewertung
6,0 (Filmreporter)     
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!


Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Galerie:  Burn Notice

Die amerikanische Krimiserie erzählt von dem ehemaligen Agenten Michael West (Jeffrey Donovan), der herausfinden will, wer für sein Karriereaus verantwortlich ist, um seinen... mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsGalerieDVDsbewerten
© 2014 Filmreporter.de