Pan Tau - 1970 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Universum Film

Pan Tau

OriginaltitelPan Tau
GenreTV-Serie, Kinderfilm
Land & Jahr Tschechoslowakei/Bundesrepublik Deutschland (BRD) 1970
FSK & Länge 30 min.
RegieJindrich Polák
DarstellerBedrich Setena, Otto Simánek, Vladimír Horka, Vladimír Hrubý, Petr Nározný, Jirí Lír
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten

Kinderfilmklassiker mit Pantomime Otto Simánek

Mit seinem Raumschiff reist der Galaxienreisende Pan Tau (Otto Simánek) durchs All, als seine feinen Ohren vom Planeten Erde Kinderweinen vernehmen. Vor Ort gelandet, entdeckt er den kleinen Emil (Josef Filip), dem der freundliche, elegant gekleidete Herr nur zu gerne seine Wünsche erfüllt. Denn Pan Tau hat nicht nur ein Herz für Kinder und Tiere - die stumme Erscheinung weiß mit einem sanften Streichen über seine Hutkrempe die wunderbarsten Dinge zu zaubern.

Mit derlei magischen Kräften versehen, versüßt er das Leben von Emil und seiner Schwester Claudia (Veronika Rencova), verschönert Weihnachten und Hunde, lässt Karpfen sprechen, verleiht Winterexkursionen den gewissen Safari-Touch oder lässt Kakteen muffiger Pauker sprießen. Dabei bleibt er für Erwachsene meist unsichtbar und verwandelt sich bei Bedarf in eine Miniaturpuppenausgabe seiner selbst.
Seit den 1970ern gehört der rätselhafte Herr mit Schirm, Charme und Melone zum beliebten Repertoire der Kinderserien, unter denen die Produktion des WDR und dem zweiten Fernsehen der Tschechoslowakei längst den Ruf eines Klassikers genießt. Der 1992 verstorbene Pantomime Otto Simánek verleiht der kinderlieben Figur mit Stresemann Eleganz und Sympathie, wenn er mit einem Lächeln die Träume der Kleinen wahr werden lässt.

In den frühen Folgen benötigt er dafür keinen Dialog, sondern ausschließlich seine Zaubermelone. Die kindgerecht inszenierten Erlebnisse sind mit dem Slapstick eines Charles Chaplin und anderer Stummfilmkomiker durchsetzt und als bewusste Alternative zu Actionorientierten und lauten amerikanischen Kinderserien konzipiert. Und das mit fabelhaftem Erfolg: sowohl beim jungen Publikum als deren Eltern und den Kritikern kam die zauberhafte Familienserie richtig an und erhielt zu Recht den renommierten Adolf-Grimme-Preis.
Pan Tau

Bewertung abgeben

Bewertung
9,0 (Filmreporter)     
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten
© 2018 Filmreporter.de