Goethe! - 2010 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Warner Bros.

Goethe!

OriginaltitelGoethe!
GenreDrama
Land & Jahr Deutschland 2010
Kinostart    14.10.2010 (Warner Bros. Pictures)
FSK & Länge ab 6 Jahren • 104 min.
RegiePhilipp Stölzl
DarstellerAlexander Fehling, Miriam Stein, Moritz Bleibtreu, Volker Bruch, Burghart Klaußner, Henry Hübchen
Homepage http://www.goethe-derfilm.de
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailersGalerieDVDsbewerten

Biographie über den Dichter und Lebemann Goethe

Auch große Geister haben klein angefangen. Davon war auch Johann Wolfgang von Goethe nicht ausgenommen. Jung und die schriftstellerische Karriere noch vor sich, tanzt Goethe (Alexander Fehling) mehr oder weniger geschickt auf zwei Hochzeiten. Doch das Jurastudium will nicht so recht vorankommen und so entschließt sein strenger Vater (Henry Hübchen), seinen Sohn an das Reichskammergericht eines verschlafenen Städtchens zu verbannen. Hier soll der Träumer mit der Realität des Lebens Bekanntschaft machen und lernen, Verantwortung zu übernehmen. Den bürgerlichen Plänen kommt die Romantik in die Quere. Goethe verliebt sich unsterblich in die junge Lotte (Miriam Stein). Das Glück des jungen Pärchens wäre perfekt, wenn Lotte nicht schon längst Goethes Vorgesetztem Albert Kestner (Moritz Bleibtreu) versprochen wäre.
"Goethe!" beruht in Ansätzen auf historischen Tatsachen, auch wenn der Film sich zugunsten dramatischer Zuspitzung die eine oder andere Abweichung von den Fakten erlaubt. "Es ging uns darum, Wahrheiten zu zeigen und die sind wichtiger als die reinen Fakten. Mit Fakten allein kommt man Figuren der Zeitgeschichte nicht nah", so Produzent Christoph Müller über das Projekt. Als Beispiel ließe sich das im Film thematisierte Duell zwischen Johann Wolfgang von Goethe und Albert Kestner anführen, das so in Wirklichkeit nie stattgefunden hat. Historisch belegt ist aber die durch Eifersucht bedingte Rivalität zwischen dem Dichter und dem Legationsrat. "Goethe!" ist nach "Baby" (2002) und dem zweifach mit dem Deutschen Filmpreis ausgezeichneten Abenteuer-Drama "Nordwand" (2008) der dritte Kinofilm von Philipp Stölzl. Zuvor machte sich der 1967 in München geborene Regisseur und Drehbuchautor vor allem durch Musik-Videos und Werbespots einen Namen. Darüber hinaus betätigte er sich auch als Opern-Regisseur und Bühnenbildner unter anderem bei den Salzburger Festspielen und an der Deutschen Oper Berlin.
Goethe!

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Trailer: 

Premierenclip zu Goethe!

Hier sehen Sie IMpressionen der Berliner Goethe!-Premiere am 4. Oktober 2010. Hauptdarsteller Alexander Fehling, Miriam Stein sowie Darsteller Moritz...  Clip starten

Goethe! (2. Trailer)

Hier finden Sie den zweiten Trailer zu "Goethe!" mit Moritz Bleibtreu, Alexander Fehling und Miriam Stein.  Clip starten

Goethe!

Weil Johann Wolfgang von Goethe (Alexander Fehling) sein Jurastudium vernachlässigt, schickt ihn sein Vater (Henry Hübchen) an das Reichskammergericht...  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Galerie:  Goethe!

"Goethe!" beruht in Ansätzen auf den historischen Tatsachen, wobei sich der Film die eine oder andere Freiheit erlaubt. So hat es das Duell zwischen Johann Wolfgang von Goethe... mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailersGalerieDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de