Mein Vater, seine Frauen und ich... - 2009 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Koch Media

Mein Vater, seine Frauen und ich...

OriginaltitelThe Six Wives of Henry Lefay
AlternativMy Dad's Six Wives
GenreKomödie
Land & Jahr USA 2009
FSK & Länge ab 12 Jahren • 91 min.
RegieHoward Gould
DarstellerElisha Cuthbert, Eric Christian Olsen, Kelli Garner, Jenna Dewan, Tim Allen, Jenna Elfman
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGalerieDVDsbewerten

Sechs Frauen kämpfen um Tim Allens Erbe

Henry Lefay (Tim Allen) ist ein von sich überzeugter Geschäftsmann. Nach einem Fallschirmsprung wird er vermisst und kurzerhand für tot erklärt. Seine fünf Ex-Frauen, sowie seine derzeitige Angetraute streiten sich fortan, wer die Beerdigung ausrichten darf. Der eigentliche Grund für die plötzliche Fürsorge der sechs Damen ist jedoch das Erbe des geschäftstüchtigen Unternehmers. Während Lefays Tochter die Trauerfeierlichkeiten organisiert, streiten sich die Frauen, wer den reichen Geschäftsmann am meisten geliebt habe. Auf die Idee, dass er noch leben könnte, kommt keiner.
Schon Richard Gere musste sich in "Dr. T and the Women" mit so vielen Frauen herumschlagen, dass es ihm den letzten Nerv raubte. Nun tritt Heimwerkerkönig Tim Allen ("Born to be wild - Saumäßig unterwegs") mit der Komödie in seine Fußstapfen. Den Titel hat sich Regisseur Howard Gould wohl bei M. Jay Roachs "Meine Braut, ihr Vater und ich" abkupfert. Die Geschichte erinnert an andere einfach gestrickte Komödien, mit denen Allen sich seit dem Ende seiner TV-Serie "Hör' mal, wer da hämmert" versucht, im Filmgeschäft zu etablieren. In dem Regisseur hat er einen alten Bekannten gefunden. Gould war damals als Drehbuchautor für die Fernsehserie tätig.
Mein Vater, seine Frauen und ich...

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Regisseur Howard Gould und Darsteller Tim Allen kennen sich schon aus "Hör' mal, wer da hämmert"-Zeiten. Nach zehn Jahren war die Komödie ihr nächstes gemeinsames Projekt. mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGalerieDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de