Tante Wanda aus Uganda - 1957 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Film Revue

Tante Wanda aus Uganda

OriginaltitelTante Wanda aus Uganda
GenreKomödie
Land & Jahr BRD 1957
Kinostart    07.06.1957
FSK & Länge 82 min.
RegieGéza von Cziffra
DarstellerGrethe Weiser, Georg Thomalla, Lucie Englisch, Ingmar Zeisberg, Rudolf Platte, Eveline Bey
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenFeaturebewerten

Komödie über hinterhältige Verwandschaft

Karl von Zeller (Rudolf Platte) erfindet Dinge, die kein Mensch braucht. Von Ehefrau Rosa (Lucie Englisch) ist er bereits seit 20 Jahren geschieden. Als sich die wohlhabende Schwester Karls aus Uganda ankündigt, zeigt sich Rosa wieder sehr interessiert. Die beiden wollen Wanda (Grethe Weiser) um etwas Geld erleichtern. Schon seit Jahren überweist Wanda regelmäßig 1.000 Pfund an die vorgetäuschten vier Kinder Karls und Rosas. Dass es nur Tochter Lilli (Ingmar Zeisberg) und ihren unbeliebten Verlobten Jonas Edelmuth (Georg Thomalla) gibt, haben sie ihr verschwiegen. Nun will die reiche Diamantentante ihre Neffen und Nichten kennenlernen. Daher muss Jonas gleich als Zwillingspaar auftreten. Tante Wanda aus Uganda ist aber nicht dumm.
Vor "Tante Wanda aus Uganda" drehte Regisseur Géza von Cziffra ("Fünf Mädchen und ein Mann") bereits mit Georg Thomalla ("Wunschkonzert") die Komödie "Musikparade" im Jahre 1956.
Tante Wanda aus Uganda

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Tante Wanda aus Uganda

Feature:  Grethe Weiser im Familienzwist

Das "Musikparade"-Duo Géza von Cziffra ("Fünf Mädchen und ein Mann") und Georg Thomalla ("Wunschkonzert") drehen wieder eine Komödie....
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenFeaturebewerten
© 2017 Filmreporter.de