Unbreakable - Unzerbrechlich - 2000 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Buena Vista International (Germany)

Unbreakable - Unzerbrechlich

OriginaltitelUnbreakable
GenreFantasy
Land & Jahr USA 2000
FSK & Länge ab 16 Jahren • 107 min.
KinoDeutschland
AnbieterBuena Vista International (Germany)
Kinostart28.12.2000
RegieM. Night Shyamalan
DarstellerGreg Korin, John Patrick Amedori, Rick Kain, Natalie Hultman, Jennifer Hale, Antonio Costa
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsGalerieFeatureDVDsbewerten

Zwei Männer im Angesicht von Leben und Tod

Der Kunstexperte Elijah Price (Samuel L. Jackson) leidet unter der Glasknochenkrankheit. Seine Mutter (Charlayne Woodard) unterstützt ihn in seinem Ansinnen, ein möglichst normales Leben führen zu wollen. Schon als Junge hat Price ein Faible für Comics. David Dunn (Bruce Willis) hingegen arbeitet bei einem Sicherheitsdienst. Auf einer Bahnfahrt kommt es zum Unglück und der Zug entgleist. Dunn überlebt als einziger das Inferno, zum Erstaunen der Ärzte ist er völlig unverletzt. Kurze Zeit später setzt sich Price mit ihm in Verbindung, um ihm zu erklären, warum gerade er die Katastrophe überlebt hat.
Der indischstämmige Filmemacher M. Night Shyamalan verkaufte dem Medienkonzern Walt Disney das Drehbuch zu "Unbreakable - Unzerbrechlich" seinerzeit für die Rekordverdächtige Summe von fünf Millionen US-Dollar. Shyamalan inszeniert Genreübergreifend und verarbeitet Merkmale eines Comicfilms, mit denen eines melodramatischen Thrillers. Die Grundidee bestand jedoch ursprünglich darin, einen reinen Comicstreifen zu realisieren. Trotz der Änderungen wird das Werk zum kommerziellen Erfolg und mit dem Bram Stoker Award bedacht. Außerdem erhält "Unbreakable - Unzerbrechlich" eine Science Fiction and Fantasy Writers of America-Nominierung für das beste Drehbuch.
Unbreakable - Unzerbrechlich

Bewertung abgeben

Bewertung
6,5
 (4 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
M. Night Shyamalan verarbeitet Merkmale eines Comicfilms mit einem melodramatischen Thriller. Die Grundidee bestand jedoch ursprünglich darin, einen reinen Comicstreifen zu... mehr
Spider-Man (Tobey Maguire) kanns noch!

Feature:  Filmreporter.de: Die besten Superhelden-Filme

Seit Ende der 1990er Jahre sind Superhelden von der Leinwand nicht mehr wegzudenken. Galten die Bilderwelten vieler Comic-Vorlagen...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsGalerieFeatureDVDsbewerten
© 2018 Filmreporter.de